Keiko / Renshu

Hier geht es um einzelne Begriffe und deren wörtliche Übersetzung bzw. deren Bedeutung in verschiedenen Zusammenhängen.
Antworten
Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4816
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Keiko / Renshu

Beitrag von Fritz » 05.11.2011, 18:08

Im englischen Forum gibt es einen netten Faden zu o.g. Begriffen:

http://judoforum.com/index.php?/topic/5 ... -vs-keiko/
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Benutzeravatar
Heffalump
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 97
Registriert: 17.06.2009, 18:04
Bundesland: Berlin

Re: Keiko / Renshu

Beitrag von Heffalump » 02.09.2015, 10:02

Fritz@
leider kann ich diesen Text in Englischen Forum nicht lesen. Ich habe nur die Bücher zu Hause. Wo die Begriffe drin stehen.

Keiko/geiko (Praxis, Training, Üben)
Bei Keiko und Geiko habe ich mal gelesen das dass K zum G (bei einer Wortzusammensetzung) wird, deswegen sehen beide Begriffe so drin.

Renshu (Übung, Übungskampf, die simulierte Praxis). Bedeutet auch: freies Lernen, Trainieren und praktisches Einstudieren von Techniken.

Wir benutzen doch auch das Tandoku-renshu, Sotai-renshu. Bei Keiko ist die Frage, ob es man mit G im Deutschen schreibt oder mit K. Da mit G wird man mehr darüber lesen können.
柔道 Freundliche Grüße 柔道
________Manuel________

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4816
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: Keiko / Renshu

Beitrag von Fritz » 02.09.2015, 11:01

Ja der Text ist mal wieder nicht sichtbar... das geht neuerdings in dem Forum (was inzwischen leider tot ist) nur noch
tageweise...
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Antworten