Fester (schwarzer) Gürtel

Kommerzielle Angebote (und Diskussionen) von Judoartikeln
Antworten
Blaubär
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2019, 10:40

Fester (schwarzer) Gürtel

Beitrag von Blaubär » 15.03.2019, 10:45

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem neuen (schwarzen) Gürtel. Wichtig wäre mir, dass dieser während des Gebrauchs nicht komplett weich wird, sondern eine gewisse Festigkeit/ Formstabilität behält.
Hat jemand Erfahrungen hinsichtlich dieser Eigenschaft gemacht und kann zu einzelnen Marken/ Gürteln etwas sagen oder empfehlen?
Viele Grüße!

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4860
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: Fester (schwarzer) Gürtel

Beitrag von Fritz » 15.03.2019, 11:44

Von Mizuno gibt es recht feste schwarze Gürtel, ich habe so einen ...
Mit freundlichem Gruß

Fritz

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1186
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Re: Fester (schwarzer) Gürtel

Beitrag von HBt. » 15.03.2019, 15:37

Oder bei DAX!

Ich bin auf den (kommenden) kommerziellen LINK gespannt ;-).

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1186
Registriert: 18.10.2016, 10:31

fest und/vs. weich

Beitrag von HBt. » 16.03.2019, 11:31

Wichtig wäre mir, dass dieser während des Gebrauchs nicht komplett weich wird, sondern eine gewisse Festigkeit/ Formstabilität behält.
Hallo "BLAUBÄR",
magst Du Deine (verwendeten) Begrifflichkeiten (im Kontext) näher erläutern?

Gruß,
HBt.

Blaubär
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2019, 10:40

Re: Fester (schwarzer) Gürtel

Beitrag von Blaubär » 16.03.2019, 12:04

Ja klar, jeder Gürtel wird bei der Benutzung etwas weicher, als er im Anlieferzustand ist. Jedoch gibt es dann deutliche Unterschiede:
1. Der Gürtel hängt vom Knoten einfach herunter.
2. Oder der Gürtel behält eine gewisse Festigkeit und die Gürtelenden stehen ab dem Knoten weiterhin schräg zur Seite.
Ich interessiere mich für Gürtel des zweiten Falls.

Den Mizuno Gürtel mit IJF Zulassung gibt es in zwei Ausführungen. Den in Japan hergestellten Gürtel mit einem goldenen Logo und einen in China produzierten mit silbernem Logo. Es wäre interessant zu erfahren, ob diese beiden Gürtel bis auf den unterschiedlichen Produktionsort gleichwertig sind oder ob es dabei noch weitere Unterschiede gibt?

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1186
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Der letzte Schrei!

Beitrag von HBt. » 16.03.2019, 13:54

Den Mizuno Gürtel mit IJF Zulassung gibt es in zwei Ausführungen. Den in Japan hergestellten Gürtel mit einem goldenen Logo und einen in China produzierten mit silbernem Logo. Es wäre interessant zu erfahren, ob diese beiden Gürtel bis auf den unterschiedlichen Produktionsort gleichwertig sind oder ob es dabei noch weitere Unterschiede gibt?
Jetzt verstehe auch ich Deine Frage, schick muss es sein - nimm die Ausführung in Gold.

Als Produkttester(In)' könntest Du beide Exemplare kaufen (also auch die chinesische Ausführung, aber eben nur in Silber) und uns Lesern auf dem Laufenden halten. Ich bin jetzt ebenfalls an der Gleichwertigkeit interessiert - der Frage!

Blaubär
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2019, 10:40

Re: Fester (schwarzer) Gürtel

Beitrag von Blaubär » 16.03.2019, 14:53

Mir persönlich würde ein Gürtel mit silbernem Logo vollkommen ausreichen, v.a. für grob den halben Preis. Hauptsache der Gürtel hängt nicht so schlaff herunter (über seine hoffentlich lange Lebensdauer).

Dennoch wäre es weiterhin interessant zu erfahren, welche anderen Marken Gürtel produzieren, die fester sind. Weil es scheint ja so zu sein, dass es auch bei Gürteln mit IJF Zulassung Unterschiede gibt? Dabei wäre es interessant zu erfahren, ob es am Produkt selbst liegt oder ob eine hohe Anzahl von Nähten mehr Stabilität bringt und den Gürtel fester machen?

Haben hier weit verbreitete Marken wie Danrho, Adidas oder Essimo ebenfalls festere Gürtel im Angebot? Kann jemand etwas darüber sagen?

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1186
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Abstehende Enden

Beitrag von HBt. » 16.03.2019, 15:58

Also ich habe mir noch nie darüber Gedanken gemacht ...

Warum sollen denn die Gürtelenden (rechts und links vom Knoten) abstehen und nicht herunterhängen?

#
DAX-Gürtel hängen runter :-(

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4860
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: Fester (schwarzer) Gürtel

Beitrag von Fritz » 17.03.2019, 21:34

HBt. hat geschrieben:
15.03.2019, 15:37
Oder bei DAX!

Ich bin auf den (kommenden) kommerziellen LINK gespannt ;-).
Wäre hier in diesem Unter-Forum, solange der tatsächlich auf Gürtel zeigt, sogar völlig in Ordnung ;-)
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Antworten