Judo Fotoshooting

Antworten
judogi112
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2017, 15:21

Judo Fotoshooting

Beitrag von judogi112 » 11.07.2017, 12:38

Hallöle in die Forumsgemeinde,

ich treibe als Hobbyfotograf im Raum Mannheim mein Unwesen. Immer auf der Suche nach neuen Ideen bin ich im Kampfsport angekommen.
Ich würde gern zwei oder mehrere weibliche Judokas in einer alten Fabrikhalle ablichten. Geplant sind Portraits im Gi und auch Kampfscenen auf Matte. Ein Teil davon kann ich mir sehr gut als Mehlshooting vorstellen. https://www.pinterest.de/pin/320951910925563897/
Wen von Euch spricht so ein Thema an und wer hätte Lust bei so einem Projekt mitzumachen?
Ein Teil von meiner Arbeit könnt Ihr unter http://www.model-kartei.de/sedcards/fot ... 718/lob69/ sehen. Da gibt es auch eine Galerie mit der Location.

Last Euch diese einmalige Möglichkeit nicht entgehen, mal ein paar andere Bilder von Eurem Hobby zu bekommen. Eine Auswahl erhaltet Ihr natürlich bearbeitet und kostenfrei!
Ihr könnt mir auch gern auf lob69 at gmx.de schreiben.

Ich freue mich auf vielleicht positive Antworten.

LG Guido

s.Olli
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 83
Registriert: 18.07.2017, 14:46
Bundesland: Hessen
Verein: SV Blau-Gelb Darmstadt e.V.

Re: Judo Fotoshooting

Beitrag von s.Olli » 18.07.2017, 18:00

Hallo Guido,

ich weiß ja nicht, ob das so eine geniale Idee ist (hört sich nach einer Mega-Schweinerei an) und ob das wirklich eine sinnvolle Darstellung des Judo-Sports sein kann. Künstlerisch interessant klingt dein Vorhaben aber schon und es wäre deshalb toll, wenn du deine vollendeten Foto-Kunstwerke per Link hier präsentieren würdest. Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg und freu mich auf die Fotos ...

bye ...
s . O l l i

judogi112
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2017, 15:21

Re: Judo Fotoshooting

Beitrag von judogi112 » 19.07.2017, 07:15

Hallöle,
ja das gibt eine große Sauerei ;)
Aber durch das Mehl wird die Bewegung und die Explosivität perfekt eingefroren. Es ist halt mal was anderes!
LG

Antworten