S:Teilnehmer an psychologischer Umfrage für eine Magister-Arbeit

Antworten
Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4998
Registriert: 14.11.2003, 11:06

S:Teilnehmer an psychologischer Umfrage für eine Magister-Arbeit

Beitrag von Fritz »

Kenne die Umfragerin persönlich und sie würde sich um ernsthafte Teilnahmen sehr freuen, bitte jeder nur einmal:

https://www.soscisurvey.de/umfrageresil ... 7bi_5m7arw
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Ko-soto-gake
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 307
Registriert: 09.01.2004, 15:51

Re: S:Teilnehmer an psychologischer Umfrage für eine Magister-Arbeit

Beitrag von Ko-soto-gake »

Da hänge ich mich doch gerade mal dran... Wir sind aktuell auch auf der Suche nach Teilnehmer/-innen und freuen uns über jeden, der mitmacht (einzige Voraussetzung: Volljährigkeit). Vielen lieben Dank im Voraus!

http://soscisurvey.sport.kit.edu/ESQ/

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1508
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Re: S:Teilnehmer an psychologischer Umfrage für eine Magister-Arbeit

Beitrag von HBt. »

Ich habe mir gerne die notwendige Zeit für die Befragung (beide Befragungen) genommen, es war sehr interessant - die Umfrageergebnisse würden mich noch viel mehr interessieren ... ;-).


Gruß,
HBt.

Ko-soto-gake
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 307
Registriert: 09.01.2004, 15:51

Re: S:Teilnehmer an psychologischer Umfrage für eine Magister-Arbeit

Beitrag von Ko-soto-gake »

Vielen lieben Dank! Ich informiere gerne über die Ergebnisse, sobald sie vorliegen!

Benutzeravatar
nur_wazaari
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 297
Registriert: 02.10.2013, 10:59

Re: S:Teilnehmer an psychologischer Umfrage für eine Magister-Arbeit

Beitrag von nur_wazaari »

Ich finde die Fragebögen auch interessant und habe diese ausgefüllt. Konnte sogar noch weitere Personen darauf aufmerksam machen. Eine Anmerkung zum ersten geposteten Fragebogen (Magister/Masterarbeit) wäre meinerseits nur, dass man am Anfang bei Frage Nr. 5 (Beruflicher Status u.ä.) nicht mehrere Auswahlmöglichkeiten hat, da bei mir mehrere Sachen gleichberechtigt zutreffen. Natürlich weiß ich nicht, wie entscheidend die Frage für die Auswertung sein wird.

Auch mich interessieren natürlich die Ergebnisse.

Danke für die Gelegenheit zur Reflektion. ;)
.

Ko-soto-gake
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 307
Registriert: 09.01.2004, 15:51

Re: S:Teilnehmer an psychologischer Umfrage für eine Magister-Arbeit

Beitrag von Ko-soto-gake »

Vielen Dank auch an dich, nur_wazaari! Super, dass du sogar noch bei ein paar weiteren Personen "Werbung" gemacht hast!

Antworten