Kodomo no Kata (子供の形)

Katameisterschaften, Katatraining, Lehrgänge, allgemeine Fragen
Antworten
Benutzeravatar
Sancho
Gelb - Orange Gurt Träger
Gelb - Orange Gurt Träger
Beiträge: 28
Registriert: 09.11.2008, 10:43
Bundesland: Saarland

Kodomo no Kata (子供の形)

Beitrag von Sancho » 26.11.2019, 16:38

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob jemand hier im Forum schonmal von der Kodomo no kata gehört hat und ob es irgendwo eine schriftliche Dokumentation (im Internet vielleicht) gibt?

Ich habe versucht, es zu googeln, aber mit mäßig bis wenig Erfolg.

Da es hier aber jede Menge Judo-Koryphäen gibt, hoffe ich, mir kann hier jemand helfen.

Vielen Dank vorab.

頑張って
頑張って

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3652
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Kodomo no Kata (子供の形)

Beitrag von tutor! » 26.11.2019, 17:37

ja, ich kenne sie und auch die Macher. Von einer schriftlichen Erläuterung weiß ich jetzt nichts, das Video ist aber verfügbar.
(

Der Kopf hinter der Kata ist Mikihiro MUKAI, der Leiter der Kinder- und Jugendabteilung des Kodokan. Gleich zu Beginn ist Hinako AKIYAMA, eine der besten Trainerinnen für Kinder, die ich je gesehen habe.

Die Kata zeigt sehr deutlich, auf welche Dinge die Japaner in der Grundausbildung großen Wert legen: überraschender Weise tauchen da Dinge wie gehen, stehen, drehen usw. auf....
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1318
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Kodomo

Beitrag von HBt. » 26.11.2019, 18:41

Zeitig (früh) übt sich, wer gut konditioniert werden möchte :eusa_think.

Interessant,
vielen Dank für den Link und die Hinweise.

HBt.
;)

Cichorei Kano
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 160
Registriert: 01.11.2007, 18:57
Kontaktdaten:

Re: Kodomo no Kata (子供の形)

Beitrag von Cichorei Kano » 26.11.2019, 22:52

Sancho hat geschrieben:
26.11.2019, 16:38
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob jemand hier im Forum schonmal von der Kodomo no kata gehört hat und ob es irgendwo eine schriftliche Dokumentation (im Internet vielleicht) gibt?

Ich habe versucht, es zu googeln, aber mit mäßig bis wenig Erfolg.

Da es hier aber jede Menge Judo-Koryphäen gibt, hoffe ich, mir kann hier jemand helfen.

Vielen Dank vorab.

頑張って
The entire thing is bizarre. I I did a Google search in Japanese and could not find a written description either. However, some time ago, the Kôdôkan has published the following text about it:

"KODOMO NO KATA

Through a concerted efforts by Kodokan, IJF, and French Judo Federation, “KODOMO NO KATA” has been created mainly for children who want to acquire the basic of Judo.
Consisting of the prologue and seven grades, “KODOMO NO KATA” includes all movements and techniques to be mastered in each grade.

Starting with how to take off their shoes when entering the dojo, it is designed in such a way that children can learn attitude, manner, ukemi, and the basic movements step by step. The basic movements for each grade can be used for a grade test. “KODOMO NO KATA” also enables you to arrange the basic movements in the best way for your children, allowing them to perform original kata."
(...)

I think that if you want to implement this in your teaching, you can just watch the video, write down what they do next, and implement this. It really is not going to --develop-- in yet one other crazy things where someone with a measure tape and triangle is coming to measure your position and tell you what your score should be or how many points you should lose ...
Zuletzt geändert von Cichorei Kano am 27.11.2019, 23:12, insgesamt 1-mal geändert.

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1318
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Eine der Besten

Beitrag von HBt. » 27.11.2019, 12:30

Gleich zu Beginn ist Hinako AKIYAMA, eine der besten Trainerinnen für Kinder, die ich je gesehen habe.
Was zeichnet sie aus und unterscheidet sie (in ihrem Tun /Wirken) von den anderen ÜL/TR, Lehrern des Kodokan?

Antworten