Wie kann ich ich für Judo fit machen ?

Hier könnt ihr über Gott und die Welt reden.
Antworten
Thrommeatint70
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2017, 22:23

Wie kann ich ich für Judo fit machen ?

Beitrag von Thrommeatint70 » 16.05.2017, 22:33

Hallo liebes Judoforum, ich bin neu hier und wollte mal fragen in weit man sich auf Judo vorbereiten kann. Ich strebe an in ca einem halben Jahr mit dem Judo zu beginnen. Da ich nicht ganz unvorbereitet dort hinkommen möchte, ist es mir wichtig meinen Körper vorher in Form zu bringen.Was würdet ihr mir dort empfehlen zu tun? Sollte ich mit Ausdauersport anfangen oder eher meine Kraft trainieren?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße

thrommeatint70 :eusa_clap
Zuletzt geändert von tutor! am 20.05.2017, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelink entfernt - User gesperrt

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4676
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: Wie kann ich ich für Judo fit machen ?

Beitrag von Fritz » 16.05.2017, 23:02

Ganz einfach:
Fang am besten gleich mit Judo an, die kennen u. machen da ganz viele Übungen, welche Dich fit für Judo machen ...
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Asterix
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 128
Registriert: 19.06.2011, 18:53

Re: Wie kann ich ich für Judo fit machen ?

Beitrag von Asterix » 17.05.2017, 01:35

Durch Judo!

... hört sich an, wie eine blöde Antwort, ist es aber nicht. ;)

Benutzeravatar
judopa
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 145
Registriert: 29.02.2008, 15:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Verein: Judoclub Schwerte 61 e.V.

Re: Wie kann ich ich für Judo fit machen ?

Beitrag von judopa » 18.05.2017, 21:01

Genau. Alles Andere ist verschenkte Zeit.
MFG
judopa

Holger König
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 383
Registriert: 13.02.2009, 00:36

Re: Wie kann ich ich für Judo fit machen ?

Beitrag von Holger König » 20.05.2017, 01:05

In einem ordentlichem Verein beginnt das Judotraining mit einer Erwärmung (laufen, div. gymnastische Übungen) und anschließender Dehnung, teilweise auch Manschaftsspielen, also Übungen, die jeder aus seiner Schulzeit vom Sportunterricht her kennt. Damit werden Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Also alles, was man auch in einem Fittness-Center zum vielfachen Preis machen kann.
Nach der Erwärmung folgen Fallschule (für Anfänger zuerst bodenturnerrische Übungen, wie Rolle vor- und rückwärts).
Dann kommt das Technik-Training (Würfe, Festhalten, Würgen und Hebel). Dabei erlernst du am Anfang einfache Techniken. Am Kampftraining wirst du am Anfang entweder mit speziellen Vorübungen teilnehmen, um das Bewegen auf der Matte und die Kontrolle des eigenen Gleichgewichtes, aber auch den Angriff auf das Gleichgewichtes des Trainingspartners zu erlernen oder das Kämpfen am Boden zu erlernen.

Solltest Du Gründe haben, eine Zeit überbrücken zu müssen/wollen (Wohnortwechsel, Schulabschluß o.ä.) bzw. der Verein nimmt neue Mitglieder nur zu bestimmten Terminen zwecks Anfängerkurs auf, so kannst du einfach die allgemeine Kondition steigern (laufen, schwimmen, radfahren, Ballspiele usw.) oder die Schnellkraft trainieren. Ein reines Krafttraining mit viel Eisen ist nicht notwendig und kann, wenn es nicht Kampfsport-spezifisch ist, sogar kontraproduktiv sein.

Ich habe vor ca. 25 Jahren einfach so angefangen und binnen von wenigen Monaten auch Übungen beherrscht, mit dene ich in meiner Schulzeit Probleme hatte.

HBt.
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 671
Registriert: 18.10.2016, 10:31

täglich!

Beitrag von HBt. » 20.05.2017, 11:18

(...)
ist es mir wichtig meinen Körper vorher in Form zu bringen.Was würdet ihr mir dort empfehlen zu tun? Sollte ich mit Ausdauersport anfangen oder eher meine Kraft trainieren?

Schwimmen, radfahren, laufen - Du kannst doch schwimmen, laufen & radfahren?

Turnen, unbedingt turnen - Boden und Geräte!

Wenn Du dann nächstes Jahr gut vorbereitet zu einem "Stützpunkt" gehst, um endlich Kodokan Judo zu betreiben, dann sieht die Welt plötzlich ganz anders aus :icon_rr


@ "thrommeatint70"
Deine Frage(n) kann man leider nicht beantworten. Was meinst denn Du selbst dazu; welches Tool oder Superduper wirst Du uns empfehlen, damit wir unsere Grundlagenausdauer oder unsere Muckis besser in Shape halten?

Wo bleibt die BOM?
Bill
of
Material - die Einkaufsliste und der Link zum Shop!?

:sonar


Gruß,
HBt.


PS Personalisierte Fitness existiert /gibt's mittlerweile in jedem Dorf, frag einmal nach ...

:rofl
Warum hast Du eigentlich den LINK im Eingangspost so wahnsinnig oberflächlich versteckt?


@
all

Jungs,
warum antwortet ihr auf einen derartigen Schrott?

===> entfernt wenigstens den versteckten LINK :?

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3491
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: täglich!

Beitrag von tutor! » 20.05.2017, 12:03

HBt. hat geschrieben:
20.05.2017, 11:18
Jungs,
warum antwortet ihr auf einen derartigen Schrott?

===> entfernt wenigstens den versteckten LINK :?
Die erste Frage habe ich mir auch gestellt - der Link war nur so gut versteckt, dass ich ihn nicht gesehen habe. Aber er ist weg, wie auch der Nick gesperrt ist.
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4676
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: täglich!

Beitrag von Fritz » 20.05.2017, 14:53

tutor! hat geschrieben:
20.05.2017, 12:03
HBt. hat geschrieben:
20.05.2017, 11:18
Jungs,
warum antwortet ihr auf einen derartigen Schrott?

===> entfernt wenigstens den versteckten LINK :?
Die erste Frage habe ich mir auch gestellt - der Link war nur so gut versteckt, dass ich ihn nicht gesehen habe. Aber er ist weg, wie auch der Nick gesperrt ist.
Die Masche funktioniert so:
Es wird ein Zugang angelegt, dieser beteiligt sich an ein, zwei Diskussionen und die betreffenden Beiträge wirken auf den ersten Blick
vergleichsweise harmlos und nicht maschinengeneriert (was die nächst dümmere Masche ist).
Allerdings antwortet der Ersteller fast nie auf Nachfragen, Vorschläge usw. usf. man sieht auch in der Regel nicht, daß
der Zugang nach den initialen Beiträgen noch mal aktiv wird, zumindest eine ganze Weile nicht ...
Nach dieser Weile ändert der Ersteller dann seine Signatur. Diese geänderte Signatur mit dem darin platzierten Werbe-Link ist dann in allen seinen
bisherigen Beiträgen sichtbar und wird durch die Suchmaschinen gefunden.
Im Forum haben die Betreiber aber oft diese Beiträge nicht mehr im Blick, da bereits gesehen ... Von daher war es hier schon ganz gut, daß der Faden weiter beplaudert wurde ;-)

Oft wird immer erst ein "Testballon" gestartet, wenn der erfolgreich war, gibt es dann eine Häufung an neuen Zugängen ...
Gilt auch für andere, plumpere Spam-Maschen ...
Mit freundlichem Gruß

Fritz

michael_norwich
Weiß - Gelb Gurt Träger
Weiß - Gelb Gurt Träger
Beiträge: 7
Registriert: 03.12.2014, 02:48
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Verein: 1. Godesberger Judo Club e. V.
Kontaktdaten:

Re: täglich!

Beitrag von michael_norwich » 15.08.2017, 01:25

Fritz hat geschrieben:
20.05.2017, 14:53
Die Masche funktioniert so:
Es wird ein Zugang angelegt, dieser beteiligt sich an ein, zwei Diskussionen und die betreffenden Beiträge wirken auf den ersten Blick
vergleichsweise harmlos und nicht maschinengeneriert (was die nächst dümmere Masche ist).
Allerdings antwortet der Ersteller fast nie auf Nachfragen, Vorschläge usw. usf. man sieht auch in der Regel nicht, daß
der Zugang nach den initialen Beiträgen noch mal aktiv wird, zumindest eine ganze Weile nicht ...
Nach dieser Weile ändert der Ersteller dann seine Signatur. Diese geänderte Signatur mit dem darin platzierten Werbe-Link ist dann in allen seinen
bisherigen Beiträgen sichtbar und wird durch die Suchmaschinen gefunden.
Im Forum haben die Betreiber aber oft diese Beiträge nicht mehr im Blick, da bereits gesehen ... Von daher war es hier schon ganz gut, daß der Faden weiter beplaudert wurde ;-)

Oft wird immer erst ein "Testballon" gestartet, wenn der erfolgreich war, gibt es dann eine Häufung an neuen Zugängen ...
Gilt auch für andere, plumpere Spam-Maschen ...
Wieder was gelernt.

Antworten