Voting für Unterstützung für Judo

Hier könnt ihr über Gott und die Welt reden.
Antworten
Alwina
Gelb - Orange Gurt Träger
Gelb - Orange Gurt Träger
Beiträge: 29
Registriert: 02.01.2015, 20:19
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Verein: PSV Rostock
Kontaktdaten:

Voting für Unterstützung für Judo

Beitrag von Alwina » 12.01.2015, 13:27

Judo erfreut sich großer Beliebtheit in Deutschland, denn gerade Kinder können von dem Sport profitieren. So beinhaltet die Ausbildung, neben den zu erlernenden Griffen, auch eine Schulung in Respekt und Disziplin. Dennoch hat man manchmal das Gefühl, das Judo eher ein Nischendasein führt. Sollte der Sport, stärker durch die Verbände gefördert werden, um dadurch mehr Kinder und Jugendliche für Judo zu begeistern?

http://community.ispo.com/bedarf-es-ein ... ba944869ad


Quelle: Deutscher Judobund

:danke

JudoSakura
Orange Gurt Träger
Orange Gurt Träger
Beiträge: 33
Registriert: 12.08.2015, 23:26
Bundesland: Hessen

Re: Voting für Unterstützung für Judo

Beitrag von JudoSakura » 16.08.2015, 15:42

Ich glaube, dass man nicht auf Werbung durch Verbände warten oder hoffen sollte.

Es geht nicht darum, rein kopfmäßig gute Argumente für Judo zu finden. Sowas findet man für jede andere Sportart auch.

Macht einfach ein Training, bei dem die Menschen eine sehr gute Zeit in ihrem Alltag zusammen mit anderen Menschen erleben. Egal ob sie lange bleiben oder nach einer Weile wieder gehen. Sie sollte eine gute Zeit verbracht haben mit Freunden. Sprecht darüber in eurem persönlichen Umfeld und zieht eure Bekannten mit ein in dieses Training. Dann kommen die Leute.

Auf große Werbespots von Verbänden zu warten ist eine verlorene Zeit.




P.S. Ich gebe privaten Nachhilfeunterricht für Schüler. Ca. 80% meiner Nachhilfeschüler kann ich fürs Judo gewinnen. Werbekosten = null Euro. Werbewirkung = 80%. Gibt es eine Verbandswerbung, die einen höheren Erfolg hat?

Antworten