Vorstellungsrunde - Das bin ich

Hier könnt ihr über Gott und die Welt reden.
Antworten
KleinerMuck
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2010, 21:30

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von KleinerMuck » 17.04.2010, 23:02

Hallo Leute,

ich bin vor kurzem auf Euer Forum gestoßen und bin dabei mich durch Eure doch sehr interessanten Beiträge zu lesen.
An dieser Stelle würde ich mich gerne bei euch vorstellen.....

Im wirklichen Leben heisse ich Kai, bin noch 37 Jahre jung und komme aus Bremen.

Judo betreibe ich (leider mit einigen Pausen) seit meinem 7'ten Lebensjahr und bin als Trainer vor kurzer Zeit wieder eingestiegen.
Nachdem ich viele Wettkämpfer trainiert habe, fange ich gerade neu bei den Jüngsten wieder an.

Nach dem was ich bisher gelesen habe erhoffe ich mir hier einige Tips für mich und meinen Jungsters.....und villeicht kann ich ja auch noch an der einen oder anderen Stelle etwas sinnvolles beitragen.

In diesem Sinne

Muck

BadenIkkyu

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von BadenIkkyu » 21.04.2010, 19:19

Ich bin zwar nicht neu, sondern mit Perwohl gewaschen :P XD aber trotzdem stelle ich mich vor Mein alter Nick , BadenIkkyu, ging nicht mehr , darum musste ich mich neu anmelden. Deswegen auchdie römische 2 dahinter. Ich bin 46, mache seit 26 Jahren Judo habe den braunen Gürtel und bin drauf und dran den 1.Dan machen zu wollen. Meine 1.Anmeldung hier war Weihnachten 2004Die alten ^^ hier werden mich noch kennen hoffe ich doch :oops: So ich glaube das müßte erst mal zur Identifikation reichen im zusammenhang mit meinem Profil, wenn nicht fragen .......Frank

Ducbuck
Gelb - Orange Gurt Träger
Gelb - Orange Gurt Träger
Beiträge: 25
Registriert: 10.08.2010, 22:23
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Verein: TV Einigkeit Bismarck 01 e.V.
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Ducbuck » 06.09.2010, 15:48

So... Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt fast einen Monat still mitgelesen habe, werde auch ich mich mal vorstellen.

Nach langer Pause von über 20 Jahren mit recht kurzer Halbzeitunterbrechung wurde ich "scheinheilig" :ironie3 von meinen alten Judofreund und jetzigen Trainer mal zum zuschauen und wiedersehen eingeladen... hartnäckig wie er war kam der erste Kontakt erst langsam und schwierig über ein bekanntes Schulkollegen-wiederfind-Portal zustande.
Einmal in der Halle und es war wieder um mich geschehen.... da fange ich mit 43 wieder an zu trainieren... :irre und es macht riesigen Spass.

In Zahlen und Fakten: Nach ca. 11 Jahren '77 -'88 im PSV Gelsenkirchen und dem 3/4 Jahr bei den Hertener Panther (SpVE Herten) bei dehnen ich Berufs bedingt wieder aufgehört habe, bin ich jetzt bei der TVE Einigkeit Bismarck 01 gelandet. Graduierungstechnisch heiße ich den Ni-Kyu also den Blaugurt mein eigen,(wobei mir Namenstechnisch immernoch einiges fehlt), interessanterweise lassen sich manche Techniken ohne vorherige Übung im Randori ohne nachzudenken abrufen... was der Kopf alles so zustandebringt....

Außerdem habe ich mittlerweile einen ganz andere Blickwinkel, nicht zuletzt durch euch alle und dieses ganz besondere Forum, zum Judo gewonnen. Danke dafür.....

Jörg
Schlau zu sein ist keine Kunst, wenn der Rest der Welt beharrlich an der Dummheit festhält.

Benutzeravatar
Mone
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2010, 20:46
Bundesland: Hessen

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Mone » 11.10.2010, 21:11

Hallo, ich möchte mich auch gerne vorstellen: Mein richtiger Name ist Simone und ich komme aus Kassel. Ich habe als Kind Judo gemacht, das ist nun schon 20 Jahre her. Nun habe ich Interesse wieder anzufangen und muss mich hier erst mal durch die ganzen Bezeichnungen durchlesen, ich habe das alles total vergessen... Ich hätte da auch einige Anfängerfragen und muss mal sehen, wo ich die am besten stellen kann.
Herzliche Grüße
Mone

Joerch
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 83
Registriert: 12.11.2010, 13:59

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Joerch » 12.11.2010, 14:29

Hallo zusammen,

nach langer Zeit des mitlesens bin ich nun auch schreibend mit dabei.
Judo mache ich seit 32 Jahren, hatte aber in den 90er Jahren das Training etwas vernachlässigt.
Seit längeren bin ich wieder sowohl als Trainer als auch Schüler mehrmals in der Woche auf der Matte.
In 2009 hat es dann auch endlich zum 2. Dan gereicht. Der Anfang des Weges ist also gemacht.
Freue mich auf einen Interessanten Austausch und lehrreichen Schriftwechsel.

Viele Grüße
Joerch

DSS
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 11
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von DSS » 18.11.2010, 21:55

Guten Abend Miteinander,

auch ich gehöre zu denen die es wieder auf die Matte zieht.
Leider musste ich aus beruflichen Dingen mit dem Judo aufhören, nach 6 Jahren packt mich wieder die Lust und ich wage es einfach.
Ich habe den 1. Kyu, irgendwann soll dann der 1. Dan her :D

Um mich wieder mit den ganzen Regeln vertraut zu machen, habe ich mich zur Anmeldung entschlossen.
Ich freue mich auf tolle Themen und interessante Gespräche.

Besten Gruß
Andrea
Denken ist schwer, darum urteilen die meisten!

Benutzeravatar
Streifenhörnchen
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 4
Registriert: 29.04.2011, 00:11

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Streifenhörnchen » 29.04.2011, 01:14

Hallo,

ich heiße Lars und bin ein 31 Jahre alter Fachinformatiker. Ich bin mittlerweile mehrfach über dieses wirklich tolle Forum gestolpert und dachte es nun auch mal als Beitragender versuchen zu wollen.
Auch mich hat es nach einer über zehnjährigen Abwesenheit wieder zum Judo (und durch einen Arbeitskollegen zum Ju-Jutsu) gezogen. Mit Judo angefangen habe ich 1986 und habe dann mit einigen Unterbrechungen bis ca. 2000 trainiert, in Wettkämpfe reingeschnuppert (immer recht erfolglos), den dritten Kyu erlangt und auch mal eine Weile die Jugendgruppe unseres Vereins trainiert. Aufgrund einiger nicht so schönen Veränderungen in meinem damaligen Verein habe ich dann frustriert aufgehört und mich anderen Dingen gewidmet.
Nachdem dann die letzten Jahre das Übergewicht sowie mangelnde Bewegung aufgrund meiner Arbeit (Büro) auf einmal zum gesundheitlichen Problem wurde (mehrere Hörstürze mit irreversiblem Tinnitus) und mein Arbeitskollege sowieso schon eine Weile am Sticheln war, ich solle doch mal Ju-Jutsu ausprobieren, betrat ich dann 2010 zum ersten Mal wieder eine Tatami-Fläche. Durch diese Entscheidung traf ich dann auch einen ex-Judoka, der so wie ich durch das Ju-Jutsutraining wieder den Wunsch hatte Judo zu trainieren. Und so beschlossen wir beide uns in unser beider Heimatstadt einen Judoverein zu suchen, der uns bei unserem Ziel, irgendwann mal eine Dan-Prüfung zu bestehen, unterstützt.
Mittlerweile bin ich teilweise sogar sechsmal die Woche auf den Tatamis und kann mir ein Leben ohne diesen Sport gar nicht mehr vorstellen. Etwas Reue verspüre ich, denn diese mehr als zehn Jahre andauernde Auszeit hätte nicht sein müssen, aber gut, das ist passiert, kann man nicht ändern.
Das Übergewicht ist leider noch nicht verschwunden, aber alle Menschen in meinem Umfeld behaupten, ich würde nicht mehr so dick aussehen :eusa_dance
Jetzt versuche ich mich gerade mal mit den neuen Prüfungsordnungen zu befassen (meine letzte Prüfung war 1997, da war das Prüfungsprogramm meiner Meinung nach teilweise recht unterschiedlich zu dem heutigen), die in der Zwischenzeit entstandenen Wissenslücken zu schließen und mich auf den zweiten Kyu vorzubereiten (ich hasse Utsuri-Goshi ;)).

So das wars erstmal von mir, man schreibt sich 8)

Achja, wer sich fragt, warum ich mir diesen Nickname ausgesucht habe, das erklärt sich so: Ich war 1995 der Erste in meinem damaligen Verein, der die Prüfung zum orange-gelben Gürtel erfolgreich abgelegt hatte und dann dementsprechend auch mit diesem auf der Matte auftauchte. Der Spitzname "Streifenhörnchen" fiel unmittelbar beim ersten Training mit meinem neuen Gürtel und verlor sich auch nicht, als ich dann später den Sprung auf Orange bzw. Grün machte - ich war einfach der "Erste". Damals haßte ich den Spitznamen, mittlerweile muß ich jedesmal darüber grinsen, wenn ich daran zurückdenke.

Benutzeravatar
Linowitsch
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 273
Registriert: 05.08.2005, 19:10
Verein: judokan schkeuditz 2000 e.V.
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Linowitsch » 29.04.2011, 21:40

na dann herzlich Willkommen hier im Forum. :eusa_clap :eusa_clap :eusa_clap
Viel Spaß beim lesen und auch schreiben.
Gruß
Lino

Kompetenzen kann man nur weitergeben, wenn man sie hat. (tutor! am 29.10.2008)

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird.
Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. (judoka50 am 23.11.2006)

Holger König
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 386
Registriert: 13.02.2009, 00:36

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Holger König » 30.04.2011, 01:44

Wenn man mit Übergewicht sich wieder sportlich betätigt, muß das Übergewicht nicht unbedingt verschwinden, da man mit dem Fettabbau im gegenzug mehr Muskelmasse aufbaut. Allerdings entwickeln sich die Körperproportionen optisch vorteilhaft. Und ein Muskelbedingtes Übergewicht ist auch nicht mehr gesundheitsschädlich.

Benutzeravatar
derLichtschalter
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 491
Registriert: 09.08.2009, 00:15
Bundesland: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von derLichtschalter » 30.04.2011, 12:12

Das rede ich mir auch immer ein, wenn ich wieder auf die Waage steige :D

Shinsuke Nakamura
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2011, 12:07
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Verein: KSV Moers

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Shinsuke Nakamura » 16.06.2011, 12:13

Guten Tag zusammen,

ich habe mich nach 8 Jahren entschieden, zu meinem Jugendsport zurückzukehren. Dieses Forum wird mir hoffentlich dabei helfen, mein Wissen über unseren tollen Sport auszubauen!

Asterix
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 128
Registriert: 19.06.2011, 18:53

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Asterix » 19.06.2011, 19:56

Hallo,

nach langem Mitlesen hier habe ich mich auch mal angemeldet. Ich bin im 4. Lebensjahrzehnt, komme aus Brandenburg und bin nach ein paar Jahren "normalem" Judo seit einiger Zeit hoffnungslos der Hirano-Linie unter Tom H. verfallen. Wie mein Nick, ein echter Gallier also.
Ich freue mich auf viele interessante Diskussionen hier.

Benutzeravatar
Fabooh
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2011, 11:35

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Fabooh » 28.08.2011, 12:43

Hallo Leute :)

Ich lese schon ein paar Tage mit und es freut mich echt, ein nach dem ersten Eindruck nach, so nettes Judoforum gefunden zu haben. Ich bin knapp (sehr knapp) über 20, komme aus dem schönen Sachsen (wehe, jemand sagt etwas dagegen ;)) und habe noch nie wirklich etwas mit Judo zu tun gehabt.

Wie das sicher auch einige andere Leute kennen, bleibt bei 8h Arbeit täglich kaum noch Zeit übrig sich sportlich zu betätigen und das ist mir auch (anhand meiner Waage :D) aufgefallen. Die eigene Motivation etwas für den Körper zu tun und stupide in der Gegend zu Joggen, fehlt dann leider auch oder kommt zu unregelmäßig. Da ich mich aber trotzdem für Judo interessiere, will ich mein Interesse an Judo einfach in die Tat umzusetzen und damit anfangen. Einen Termin zum Probetraining habe ich auch schon und in etwas weniger als 2 Wochen geht es los. Wenn ich dann in einem Verein mit regelmäßigen Trainingszeiten bin, ist das Motivationsproblem auch aus der Welt geschafft :)

Ich bin schon sehr gespannt, wie das werden wird und wann ich erste Erfolge haben werde.
Wegen einer früheren Krankheit habe ich leider so gut wie keine Kondition und das wird sicher der schwierigste Teil an der ganzen Sache werden, zudem bin ich zwar schlank aber nicht wirklich gelenkig… aber es heißt ja: Übung macht den Meister :)

Also dann… ich hoffe viele schöne Stunden mit Judo und hier im Forum zu verbringen.
Einen schönen Sonntag noch 8)

Benutzeravatar
derLichtschalter
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 491
Registriert: 09.08.2009, 00:15
Bundesland: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von derLichtschalter » 24.09.2011, 14:28

Nun, ich denke, es ist vielleicht angebracht, mich ein zweites Mal vorzustellen: derLichtschalter. Ich war hier seit dem Spätsommer 2009 als "Lightmaster" unterwegs, allerdings habe ich - viel zu spät - festgestellt, dass es von denen viel zu viele im Netz gibt. Von denLichtschaltern gibt es allerdings wesentlich weniger. Außerdem erlaubt mir das ein paar kleine, selbstgefällige Spielereien mit dem voran gestellten Artikel ;-)

Benutzeravatar
Maki-Komi
Braun Gurt Träger
Braun Gurt Träger
Beiträge: 190
Registriert: 13.03.2006, 18:29
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Maki-Komi » 20.12.2011, 08:49

Maki-Komi, die Zweite...

Moin zusammen,

nach (jahrelanger) Abwesenheit von diesem feinen Board (beruflich bedingt, mit Auslandsaufenthalt und keiner Zeit für Judo) melde ich mich mal vorsichtig zurück.
Meine alte Vorstellung ist noch gültig viewtopic.php?f=4&t=1998
Nur dass ich ein bisschen älter geworden bin, dürfte klar sein ... :D
Die alten Recken hier dürften mich auch noch kennen...

Grüsse,

Jan
"It´s not the fall that hurts - it´s when you hit the ground."

CasimirC
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 515
Registriert: 08.02.2012, 22:45
Bundesland: Sachsen

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von CasimirC » 08.02.2012, 23:03

Hallo,

ich habe mich soeben in diesem Forum angemeldet und möchte mich daher kurz vorstellen.
Ich bin 26 Jahre alt und komme aus dem Saarland.
Ich mache seit 20 Jahren Judo, bin jedoch seit 10 Jahren nicht mehr als Wettkämpfer aktiv, engagiere mich statt dessen in der Trainingsleitung.
Nachdem ich die ersten 5 Jahre "Gehilfe" unseres damaligen Trainers war, war ich anschließend Übungsleiter unserer Schülergruppe und bin nun seit Ende 2010 hauptverantwortlich für die Trainingsorganisation aller unserer Trainingsgruppen. Ich selber leite fest die Gruppen unserer Jugendlichen und der Erwachsenen, die Betreuung der Schülergruppe unterstütze ich.
Im Judo interessiere ich mich am meisten für Trainingsmethodik und für die psychologischen Aspekte des Sports, bin jedoch auch sehr aufgeschlossen gegenüber neuen Techniken.

Was ist noch interessant über mich?
Ich bin allgemein im pädagogischen Bereich sehr engagiert, studiere auf Lehramt und arbeite nebenbei in einer Freiwilligen Ganztagsschule.
Ich denke, alles Weitere könnt Ihr bei Interesse in meinem Profil nachlesen.

So, dann werde ich mich mal hier umschauen :D
Zuletzt geändert von CasimirC am 09.02.2012, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.
Theorie: Wenn alle wissen, wie es geht, und es geht nicht.
Praxis: Wenn es geht, und keiner weiß, warum.

Benutzeravatar
derLichtschalter
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 491
Registriert: 09.08.2009, 00:15
Bundesland: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von derLichtschalter » 08.02.2012, 23:35

Moin! Jemand aus der Gegend, schön! Willkommen im Forum. Und wenn du zufällig mal in Trier bist, schau doch einfach mal beim Uni-Sport vorbei ;-)

Filly
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2012, 14:11

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Filly » 08.03.2012, 21:44

achso einen blauen Gürtel fürsKämpfen.. ich dachte wieso erzählt er uns über seinen Gürtel :D

Sting
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 13
Registriert: 29.05.2012, 10:54

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von Sting » 29.05.2012, 11:10

Hallo Leute,

auch ich möchte mich mit meinem ersten Post kurz vorstellen! Ich komme aus AUT und bin im Zuge der Vorbereitung zur Prüfung zum 1. DAN im Jahre 2007 auf dieses Forum gestossen und lese seitdem beinahe täglich anonym mit! Ein großes Dankeschön an alle die sich hier aktiv in dieses Forum einbringen (und eingebracht haben) - ich habe eine Menge gelernt und viele interessante Sichtweisen kennengelernt! :danke

Judo betreibe ich seit fast 20 Jahren 2-3 mal in der Woche, leider in einem eher kleinen Verein und habe auch Verantwortung als (Co-)Trainer von Kindern bis Erwachsene übernommen! Wettkämpfe besuche ich nur selten und auch nur mäßig erfolgreich - war jedoch auch nie ein Ziel von mir!

Beste Grüße
Sting

markuspfadler
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 1
Registriert: 15.11.2012, 12:58

Re: Vorstellungsrunde - Das bin ich

Beitrag von markuspfadler » 15.11.2012, 13:06

Hallo. Ich heiße Markus Pfadler und trainiere in Memmingen im Allgäu Judo. Ich komme aus Lauben an der Günz, bin 32 Jahre alt und war sehr erfolgreicher Judo-Kämpfer. Leider kann ich wg. Knieproblemen nicht mehr aktiv am Judo-Sport teilnehmen, plane allerdings ein Judo-Studio hier bei uns in Lauben zu eröffnen. Wenn alles klappt, schreib ich hier rein, wies läuft. Wenn jemand aus der Gegend kommt, würde ich mich auch sehr über Mails freuen. DANKE

Antworten