DJB findet keinen Ausrichter für deutsche Mannschaftsmeisterschaften M/F

Hier geht es um die Wettkampforganisation und um Fragen zu den Wettkampfregeln
Antworten
caesar
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 813
Registriert: 07.04.2007, 21:44

DJB findet keinen Ausrichter für deutsche Mannschaftsmeisterschaften M/F

Beitrag von caesar » 14.10.2017, 00:53

http://www.judobund.de/aktuelles/detail ... ellt-2690/

Woran scheitert die Ausrichtung dieses attraktiven Wettbewerbs?
Zu kurzfristig ausgeschrieben?
Zu voller Terminplan um diesen Termin rum?
Zu hohe Forderungen seitens des DJB?

Der DJB hat generell ein Ausrichterproblem, aber dass sich nicht einmal die üblichen Verdächtigen für diese Veranstaltung im Erwachsenenbereich finden, sollte zu denken geben.

Benutzeravatar
Hofi
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1899
Registriert: 28.12.2006, 12:55
Bundesland: Bayern
Verein: TSV Unterhaching
Kontaktdaten:

Re: DJB findet keinen Ausrichter für deutsche Mannschaftsmeisterschaften M/F

Beitrag von Hofi » 18.10.2017, 15:52

Hi!
Soweit ich mitgekriegt habe (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) war das ja ein recht frischer Termin. Und ca. ein halbes Jahr Vorlauf reicht halt in der Regel nicht mehr, um eine passende Halle zu kriegen. Ich hatte jetzt schon Probleme, unsere Dreifachhalle noch für September 2018 zu kriegen.
Ob noch andere Faktoren mitspielen, weiß ich nicht, da ich die Kostenkalkulationen nicht kenne. Aber sollte es so sein, dass ein Ausrichter das Gefühl hat, das wird sich finanziell nicht rechnen, wird er sich nicht bewerben.
Gruß
Hofi
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.

Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.

Antworten