Neue Grundkampfkonzeption des DJB

Hier geht es um die Wettkampforganisation und um Fragen zu den Wettkampfregeln
caesar
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 887
Registriert: 07.04.2007, 21:44

Re: Neue Grundkampfkonzeption des DJB

Beitrag von caesar » 20.03.2018, 15:05

Auf Seite 15 Abbildung 4 und 5 sind die GKKZ für Stand und Boden.
Im Stand heißt das: Ärmel-Revers-Griff, Techniken nach vorn links: Uchi-mata oder/und Morote-seoi-nage. Techniken nach vorn rechts: Sode-tsuri-komi-goshi oder/und Ippon-seoi-nage. Techniken nach hinten links: O-soto-gari oder/und Ko-uchi-gari und Techniken nach hinten recht: O-uchi-gari. Dazu noch Ashi-waza, was aber eher Fußfeger meint als Ko-soto-gake oder ähnliches.

Im Boden heißt das vorallem Aktionen gegen die DJB-Standardsituationen und Übergang Stand-Boden.

Antworten