Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Hier geht es um die Wettkampforganisation und um Fragen zu den Wettkampfregeln
Antworten
tuxmike
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019, 13:39
Bundesland: Bayern

Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von tuxmike »

Hi,

beschäftige mich jetzt seit mehr als 15 Jahren mit Judo-Turniersoftware. Angefangen hat alles, weil die Organisation der Jugendturniere damals sehr aufwendig (das ging früher iw mit Excel) und auch oft zu langsam (lange Wartezeiten) war.
Mittlerweile haben wir da regelmäßig eine von mir geschriebene Webserver-Software im Einsatz, die vom Wiegen, Listenerstellung, Kampfeingabe, Smartphone-Info für Zuschauer bis zu den Urkunden alles handelt. Im Laufe der Zeit habe ich herausgefunden, dass der Pflegeaufwand der Software enorm sinkt, wenn man versucht, die Wettkampfregeln möglichst aus der Software rauszuhalten, da man sonst bei jeder Regeländerung / Variante wieder die Software anfassen muss. Das war auch der Grund, warum wir lange noch mit den klassischen "Umklapp"-Wettkampftafeln gearbeitet haben und dann nur Gewinner und UB in die Software eingetragen haben.

Nachdem diese Tafeln aber den entscheidenden Nachteil haben, dass die keine Zeit anzeigen können, habe ich mich dran gemacht, eine möglichst abstrakte und einfach zu installierende Software Anzeigetafel zu entwerfen, natürlich zur freien Verwendung. :bouncy
Das Konzept musste mega-einfach und unkompliziert sein - aus der Erfahrung mit der Turniersoftware weiß ich, was es heißt, Software über Jahre hinweg (inkl. Hardware, zig Betriebssystem-Updates, etc.) am Laufen zu halten.
Die Lösung ist ein Scoreboard, dass in einem einzigen HTML-File unterkommt, und ohne Installation in jedem Browser geöffnet werden kann:

Projektseite: https://github.com/tuxmike/judoscore
Direkter Download: https://github.com/tuxmike/judoscore/re ... score.html

Bild

Bedient werden kann das Scoreboard entweder direkt mit der Maus (Duplizierter Bildschirm), oder mit Tastatur Shortcuts. Des weiteren gibt es eine Funktion, um Kampfdaten (Kämpfernamen, Gewichtsklassen, etc...) von einem beliebigen Webinterface laden zu können. Es ist aber genauso möglich, einfach die Namen einzutippen, reinzukopieren oder einfach leer zu lassen.

Meine Bitte:
Was haltet ihr von der Idee / Umsetzung? Was sind eure Erfahrungen, welche Software verwendet ihr? Wäre schön, wenn es Feedback gäbe :D

Viele Grüße,
TuxMike

nickig
Weiß - Gelb Gurt Träger
Weiß - Gelb Gurt Träger
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2015, 19:13
Kontaktdaten:

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von nickig »

tuxmike hat geschrieben:
07.07.2019, 14:55
Hi,

beschäftige mich jetzt seit mehr als 15 Jahren mit Judo-Turniersoftware. Angefangen hat alles, weil die Organisation der Jugendturniere damals sehr aufwendig (das ging früher iw mit Excel) und auch oft zu langsam (lange Wartezeiten) war.
Mittlerweile haben wir da regelmäßig eine von mir geschriebene Webserver-Software im Einsatz, die vom Wiegen, Listenerstellung, Kampfeingabe, Smartphone-Info für Zuschauer bis zu den Urkunden alles handelt. Im Laufe der Zeit habe ich herausgefunden, dass der Pflegeaufwand der Software enorm sinkt, wenn man versucht, die Wettkampfregeln möglichst aus der Software rauszuhalten, da man sonst bei jeder Regeländerung / Variante wieder die Software anfassen muss. Das war auch der Grund, warum wir lange noch mit den klassischen "Umklapp"-Wettkampftafeln gearbeitet haben und dann nur Gewinner und UB in die Software eingetragen haben.

Nachdem diese Tafeln aber den entscheidenden Nachteil haben, dass die keine Zeit anzeigen können, habe ich mich dran gemacht, eine möglichst abstrakte und einfach zu installierende Software Anzeigetafel zu entwerfen, natürlich zur freien Verwendung. :bouncy
Das Konzept musste mega-einfach und unkompliziert sein - aus der Erfahrung mit der Turniersoftware weiß ich, was es heißt, Software über Jahre hinweg (inkl. Hardware, zig Betriebssystem-Updates, etc.) am Laufen zu halten.
Die Lösung ist ein Scoreboard, dass in einem einzigen HTML-File unterkommt, und ohne Installation in jedem Browser geöffnet werden kann:

Projektseite: https://github.com/tuxmike/judoscore
Direkter Download: https://github.com/tuxmike/judoscore/re ... score.html

Bild

Bedient werden kann das Scoreboard entweder direkt mit der Maus (Duplizierter Bildschirm), oder mit Tastatur Shortcuts. Des weiteren gibt es eine Funktion, um Kampfdaten (Kämpfernamen, Gewichtsklassen, etc...) von einem beliebigen Webinterface laden zu können. Es ist aber genauso möglich, einfach die Namen einzutippen, reinzukopieren oder einfach leer zu lassen.

Meine Bitte:
Was haltet ihr von der Idee / Umsetzung? Was sind eure Erfahrungen, welche Software verwendet ihr? Wäre schön, wenn es Feedback gäbe :D

Viele Grüße,
TuxMike
Coole Sache! Wir entwickeln derzeit einen Turniermanager für Vereine - schließ dich doch unserem Team an! Ich freue mich auf deine Nachricht unter info@dokume.net

Der Bayer
Orange Grün Gurt Träger
Orange Grün Gurt Träger
Beiträge: 49
Registriert: 09.01.2012, 21:56
Bundesland: Bayern

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von Der Bayer »

Hallo @tuxmike,

ich beschäftige mich jetzt auch schon über zehn Jahre mit "Judosoftware", v.a. mit der Wertungstafel. Da habe ich auch schon einiges probiert, was man im Netz so findet. Leider konnte aber keine Lösung das bayerische Punktesystem, dass bei uns in der U10/U12 zum Einsatz kommt. Also habe ich selbst eine Software basierend auf C# und WPF geschrieben, die auch die letzten Jahre bei uns und umliegenden Vereinen eingesetzt wird. Die ist über die Jahre auch gewachsen. Kann mit den aktuellen Regelwerken, die in Bayern meines Wissens zum Einsatz kommen, umgehen. Auch kann man einzelne Ligabegegnungen mitschreiben und als PDF ausgeben lassen.

Zwecks Turnierverwaltung nutzen wir ein Excel-Tool von einem benachbarten Verein mit dem man auch Urkunden per Word ausdrucken kann. Da war ich auch gerade am überlegen, ob ich nicht selbst was baue, weil ich nicht mit allem zufrieden bin. Und die eigenen speziellen Wünsche kann man dann doch nur selbst umsetzen ;)

Zu deiner Software: Ist mir persönlich ein bisschen zu einfach gestrickt. Man erkennt leider nicht gut, wo man hinklicken kann, um Ippon bzw. Shido zu erhöhen. Da wäre es meiner Meinung nach besser anstatt nichts eine 0 anzuzeigen. Auch finde ich es gut, wenn die Wertungen mit der Osaekomi-Zeit mitgehen würden und am Ende nach 20 Sekunden die Kampfzeit stoppt. Da muss man sonst ein paar Klicks mehr machen. Das wären meine Gedanken dazu. Grundsätzlich finde ich es gut, dass du es sehr einfach halten willst. Ich habe es nicht geschafft :D



Hallo @nickig,

ich werde mich mal die nächsten Tage bei euch melden, auch wenn meine Qualifikationen nicht auf eure Anforderungen passen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Der Bayer

tuxmike
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019, 13:39
Bundesland: Bayern

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von tuxmike »

Hallo nickig,
ich glaube, das was ihr da baut, hat mit Wettkampforganisation / Turnierablauf nicht wirklich etwas zu tun. Da braucht es auch lokale Lösungen, da in den Dojos praktisch nie ausreichend Mobilfunkbandbreite zur Verfügung steht. Erst recht, wenn man die Smartphones der Zuschauer dazunimmt, ist das für Turniere ungeeignet.

Hallo Bayer,
Soreceboard: Danke für deine Test-Rückmeldungen. Ja, klingt beides sinnvoll und auch leicht zu ändern, mal schauen. Dachte, der Mouseover der Elemente reicht aus, aber scheint nicht der Fall zu sein ;-) Solches Feedback habe ich mir erhofft, danke dafür. Das mit der Einfachheit ist schwieriger als man denkt, aber hier unbedingt nötig, sonst ist man nicht flexibel genug.
Turnierverwaltung: Ja, das ist auch bei uns etwas komplexer geworden :eusa_whistle, hat sich aber gelohnt - wir können seit wir die Software verwenden direkt nach dem letzten Kampf mit der Siegerehrung und Urkunden anfangen, und sind ca. 2-3 Stunden früher mit dem Turnier durch als vorher 8)
Wobei das Hauptproblem da nicht bei den Regeln liegt (für die U12 Regeln gibts einfach ne Checkbox pro Gewichtsklasse), sondern eher, jedes mal wieder sicherzustellen, dass die Infrastruktur noch tut (Stichworte: Mainboard-Batterie, Smartphone-DHCP-Clients, Drucker, etc.)
Wie macht ihr das bei der Excel-Lösung mit dem Listen erstellen, also Kämpfer in die Gewichtsklassen einsortieren?

Grüße,
tuxmike

Der Bayer
Orange Grün Gurt Träger
Orange Grün Gurt Träger
Beiträge: 49
Registriert: 09.01.2012, 21:56
Bundesland: Bayern

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von Der Bayer »

tuxmike hat geschrieben:
06.12.2019, 18:38
Hallo nickig,
ich glaube, das was ihr da baut, hat mit Wettkampforganisation / Turnierablauf nicht wirklich etwas zu tun. Da braucht es auch lokale Lösungen, da in den Dojos praktisch nie ausreichend Mobilfunkbandbreite zur Verfügung steht. Erst recht, wenn man die Smartphones der Zuschauer dazunimmt, ist das für Turniere ungeeignet.
Ich glaube schon, dass diese Software dafür geeignet ist. Sie wird auch vom DJB auf Meisterschaften eingesetzt, wenn ich die Schlüsse richtig ziehe. Aber die finden in großen Städten statt, da sind die Voraussetzungen ganz andere als bei uns am Land, wo noch nicht alle Flecken mit geeigneter Mobilfunk-Infrastruktur ausgestattet sind. Wobei ich auch schon in München in einer Halle war, wo keiner Empfang hatte.
tuxmike hat geschrieben:
06.12.2019, 18:38
Hallo Bayer,
Soreceboard: Danke für deine Test-Rückmeldungen. Ja, klingt beides sinnvoll und auch leicht zu ändern, mal schauen. Dachte, der Mouseover der Elemente reicht aus, aber scheint nicht der Fall zu sein ;-) Solches Feedback habe ich mir erhofft, danke dafür. Das mit der Einfachheit ist schwieriger als man denkt, aber hier unbedingt nötig, sonst ist man nicht flexibel genug.
Mir als Informatiker reicht das schon, aber zumindest bei uns und den benachbarten Vereinen sitzen Personen am Programm, die nicht so PC-affin sind. Und die finden das immer nicht intuitiv.
tuxmike hat geschrieben:
06.12.2019, 18:38
Turnierverwaltung: Ja, das ist auch bei uns etwas komplexer geworden :eusa_whistle, hat sich aber gelohnt - wir können seit wir die Software verwenden direkt nach dem letzten Kampf mit der Siegerehrung und Urkunden anfangen, und sind ca. 2-3 Stunden früher mit dem Turnier durch als vorher 8)
Bei uns lief es vorher auch schon über Excel aber war halt nichts programmiert und per Hand dauert das Listen erstellen halt schon zehn Minuten. Auch das mit den Urkunden konnten wir mit dem Excel-Tool um 15 Minuten beschleunigen. Wobei es vorher bei meiner Vorgängerin auch schon schneller war, als bei allen anderen Turnieren, wo ich sonst war.
tuxmike hat geschrieben:
06.12.2019, 18:38
Wobei das Hauptproblem da nicht bei den Regeln liegt (für die U12 Regeln gibts einfach ne Checkbox pro Gewichtsklasse), sondern eher, jedes mal wieder sicherzustellen, dass die Infrastruktur noch tut (Stichworte: Mainboard-Batterie, Smartphone-DHCP-Clients, Drucker, etc.)
Das mit der Infrastruktur sehe ich vor allem für nicht IT-affine Personen, die ja auch mit solchen Lösungen ihre Abläufe verbessern wollen als Problem an. Aber da wird man nicht drum herum kommen. Was du mit den Regeln und den Checkboxen meinst, verstehe ich nicht.
tuxmike hat geschrieben:
06.12.2019, 18:38
Wie macht ihr das bei der Excel-Lösung mit dem Listen erstellen, also Kämpfer in die Gewichtsklassen einsortieren?
Bei uns ist der Ablauf wie folgt:
  • Während und nach der Waage werden die Daten der Startkarte in Excel übernommen. Das sind Name, Vorname, Verein und Gewicht. Pro Altersklasse gibt es eine Excel-Datei.
  • Dann sortiert man die Kämpfer nach Gewicht und teilt sie manuell in die Gruppen/Gewichtsklassen ein
  • Per Knopfdruck werden dann die Listen erstellt (wie genau weiß ich auch nicht, macht der geliehene code). Man kann auch vorher noch eine setzliste eingeben, die beachtet wird.
  • Listen werden dann am Tisch per Papier und Stift mitgeschrieben.
  • Wenn eine Liste fertig ist, wird sie sofort in Excel übertragen. Das Programm berechnet dann selbst die Platzierungen.
  • Dann werden die Daten exportiert und per Word serienbrief die Urkunden gedruckt, wobei da einige manuelle Zwischenschritte erforderlich sind, wenn man nicht alle Urkunden am Schluss drucken will
Wie sieht der Ablauf bei euch aus? Wie kommen die Daten bei euch ins System?
Mit freundlichen Grüßen
Der Bayer

tuxmike
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019, 13:39
Bundesland: Bayern

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von tuxmike »

Ich glaube schon, dass diese Software dafür geeignet ist. Sie wird auch vom DJB auf Meisterschaften eingesetzt, wenn ich die Schlüsse richtig ziehe. Aber die finden in großen Städten statt, da sind die Voraussetzungen ganz andere als bei uns am Land, wo noch nicht alle Flecken mit geeigneter Mobilfunk-Infrastruktur ausgestattet sind. Wobei ich auch schon in München in einer Halle war, wo keiner Empfang hatte.
Ah, ok, beim Überfliegen der Website habe ich nur dieses Trainings-App-Dings gesehen. Mhh, kann mir nicht vorstellen, dass sie das komplett auf dem Server im Rechenzentrum laufen lassen - mir wäre das zu riskant. Wenn da auf einmal die Verbindung weg ist, geht die gesamte Veranstaltung baden?
@nickig: Wie macht ihr das? Schon mit lokalem Server und lazy-Replikation im Rechenzentrum, denke ich, oder? :eusa_think
Wie sieht der Ablauf bei euch aus? Wie kommen die Daten bei euch ins System?
  1. (Optional: Vorab Kämpfer melden, die werden dann nur mit Namen auf die Startliste gesetzt)
  2. Kämpfer werden beim Wiegen (mehrere PCs möglich, Datenbank) mit Gewicht erfasst - bei Vorgemeldeten wird nur das Gewicht ergänzt
  3. Das Programm sortiert die Kämpfer in die angelegten Gewichtsklassen vor, man kann aber auch per Drag/Drop manuell verschieben
  4. Für jede Gewichtsklasse wird ein Kampfsystem ausgewählt: "Pool", "Vorgepoolt", "Ko", "Doppel-KO", "Best-of-three" und die Liste automatisch zur Anzahl der Kämpfer generiert
  5. (Optional: Listen ausdrucken)
  6. Die Kämpfe jeder Gewichtsklassen werden in Runden zusammengefasst, die Runden (z.B. Halbfinale MU -80kg) können dann in beliebiger Reihenfolge den Matten zugeteilt werden.
  7. Am Kampfrichtertisch werden die Kämpfe in dieser Reihenfolge angezeigt, und die Ergebnisse eingetragen: Kampf starten, Sieger+UB eintragen, Bestätigen.
  8. Wenn eine Gewichtsklasse fertig gekämpft hat, kontrolliert die Turnierleitung die Liste.
  9. Dann Urkunden für die Gewichtsklasse drucken.
  10. Die Zuschauer können jederzeit den Turnierstatus über ihre Smartphones (Hotspot-Mode) abfragen: Man kann nach Namen, Gewichtsklassen, Vereinen oder Matte suchen.

Der Bayer
Orange Grün Gurt Träger
Orange Grün Gurt Träger
Beiträge: 49
Registriert: 09.01.2012, 21:56
Bundesland: Bayern

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von Der Bayer »

tuxmike hat geschrieben:
12.12.2019, 21:31
3. Das Programm sortiert die Kämpfer in die angelegten Gewichtsklassen vor, man kann aber auch per Drag/Drop manuell verschieben
Bei Gewichtsklassen scheint mir das klar. Wird auch bei gewichtsnahen Gruppen eine Einteilung vorgenommen? Da scheint mir ein geeigneter Algorithmus schwierig zu sein.
tuxmike hat geschrieben:
12.12.2019, 21:31
6. Die Kämpfe jeder Gewichtsklassen werden in Runden zusammengefasst, die Runden (z.B. Halbfinale MU -80kg) können dann in beliebiger Reihenfolge den Matten zugeteilt werden.
So habe ich es mir auch gedacht. Muss man die Runden den Matten zuweisen oder wird das durch das Programm gemacht und man kann manuell nachjustieren? Generell ist es schwer, mit den Pausenzeiten der Kämpfer die Runden so aufzuteilen, dass man keine Kampfpausen hat und auch die Pausenzeiten der einzelnen Kämpfer eingehalten werden. Und im Idealfall auch die Pausen zwischen den einzelnen Kämpfen der Kämpfer nicht zu lang sind.
tuxmike hat geschrieben:
12.12.2019, 21:31
7. Am Kampfrichtertisch werden die Kämpfe in dieser Reihenfolge angezeigt, und die Ergebnisse eingetragen: Kampf starten, Sieger+UB eintragen, Bestätigen.
Habt ihr dann schon jetzt an allen Tischen Laptops mit Bildschirmen stehen, um das anzeigen zu können. Wenn dann noch die Anzeigetafel dazukommt, wird das ganz schön viel.
tuxmike hat geschrieben:
12.12.2019, 21:31
10. Die Zuschauer können jederzeit den Turnierstatus über ihre Smartphones (Hotspot-Mode) abfragen: Man kann nach Namen, Gewichtsklassen, Vereinen oder Matte suchen.
Das schwebt mir als Highlight auch noch vor. Aber die Frage ist, wie kriegt man das hin, dass auch Laien das Ganze verwenden können. Ohne zu viel Vorwissen in der IT.


Ein paar Fragen hätte ich noch:
  1. Kann deine Software auch Mannschaftsturniere unterstützen?
  2. Bietest du die Software auch anderen Vereinen an?
  3. Kann deine Software auch von Leuten installiert und verwendet werden, die am PC sonst nur mit Office und Browsern zu tun haben?
Mit freundlichen Grüßen
Der Bayer

tuxmike
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019, 13:39
Bundesland: Bayern

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von tuxmike »

Kann deine Software auch Mannschaftsturniere unterstützen?
Nein, aber ich glaube da ist Papier + Wertungstafel eigentlich ausreichend?
Bietest du die Software auch anderen Vereinen an?
Nein, weil ich keine Zeit habe, das zu supporten.
Kann deine Software auch von Leuten installiert und verwendet werden, die am PC sonst nur mit Office und Browsern zu tun haben?
Verwendet: Ja.
Installiert: Definitiv nein - Alleine die Netzwerk-Config ist nicht trivial. (Hatte bis vor einigen Jahren einen einfachen AccessPoint im Einsatz, der hat sich dann aufgrund der Anzahl der WLAN-Clients immer resetted. Jetzt habe ich einen Profi-AP im Einsatz, den passend zum Webserver zu konfigurieren ist nichts für jedermann). Das Problem ist halt, wenn es irgendwo hakt, muss man sich auskennen.

nickig
Weiß - Gelb Gurt Träger
Weiß - Gelb Gurt Träger
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2015, 19:13
Kontaktdaten:

Re: Einfache Wertungstafel - Scoreboard - Software

Beitrag von nickig »

Hallo zusammen,

unser Turniermanager läuft lokal ohne Internet. Es gibt die Möglichkeit optional die Ergebnisse während der Veranstaltung ins Internet zu schicken, um eine Live Ergebnissseite zu haben. Dies kann aber jeder selbst entscheiden. Man kann auch alternativ nach dem Turnier zuhause alle Ergebnisse online synchronisieren.

Des Weiteren kann man auch Mannschaftsturniere mit unserem Manager durchführen. Bei Interesse bitte ich um eine Email an info@dokume.net.

Unser Fokus bisher lag auf Verbänden. Da wir hier fertig sind, werden wir jetzt die Software für Vereine optimieren. Im laufe des nächsten Jahres werden wir dazu auch eine neue Website mit weiteren Informationen bereitstellen.

Freue mich auf eure Rückmeldung!

Antworten