Promotion von Jigoro Kano

Hier geht es um die Geschichte und um Traditionen des Judo
Antworten
JSC Mitglied
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2012, 16:41

Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von JSC Mitglied » 02.02.2014, 17:44

Wenn man einige Artikel über Jûdô im allgemeinen oder im speziellen liest, kommt immer mal wieder folgendes vor. Vor Jigoro Kano stehen 2 Buchstaben. Es ist die Rede von einem Doktortitel.
Hier ein Beispiel:
Dr. Kano was a commoner...
(Unterstreichung von mir)
Donn. F. Draeger, Ranking Systems in Modern Japanese Martial Arts: Modern vs. Classical

So nun zur Frage, hatte Kano einen Doktortitel oder nicht?
freundliche Grüße
JSC Mitglied

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
- Neben Einstein auch David Hilbert und Leonhard Euler zugeschrieben

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von tutor! » 02.02.2014, 18:17

JSC Mitglied hat geschrieben:So nun zur Frage, hatte Kano einen Doktortitel oder nicht?
Nein, hatte er nicht ;)
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

JSC Mitglied
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2012, 16:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von JSC Mitglied » 02.02.2014, 18:43

Dachte ich mir, wollte bloß sicher gehen. Er ist ja nicht der einzige Judoka mit einer Dozentenstelle ohne Promotion.
freundliche Grüße
JSC Mitglied

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
- Neben Einstein auch David Hilbert und Leonhard Euler zugeschrieben

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von tutor! » 02.02.2014, 19:32

Nun ja - Kano hatte nicht irgendeine Dozentenstelle. Er war über zwei Jahrzehnte Direktor der Koto Shihan Gakko - einer der Vorläufer der heutigen Tsukuba-Universität. Aber Ende des 19. Jahrhunderts machte man sich in Japan bei der Vergabe solcher Stellen noch keine großen Gedanken darüber, ob jemand formal promoviert hatte oder nicht. Man bedenke, dass Kano 1883 seine Studien an der Uni beendet und ab da (nur noch) gearbeitet hat.
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

Kumamoto
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 784
Registriert: 18.08.2009, 15:43

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von Kumamoto » 02.02.2014, 22:38

Danke, tutor!
Nehme an, dass der Doktorgrad vielleicht "ehrenhalber", also "honoris causa", verliehen worden kann und er somit doch einen (Ehren-)Doktor hatte. Ich kann es nicht belegen, verweise aber auf Anton Geesink, der meines Wissens nach auch einen Ehrendoktortitel inne hatte - verliehen von einer japanischen Universität.
Könnte mir vorstellen, dass Kano - allein für seine Mitarbeit im IOC - ein solcher Titel verliehen wurde...

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von tutor! » 02.02.2014, 23:25

Das Thema wurde vor einiger Zeit im (ich meine alten) englischen Forum durchgekaut. Es gab auch keinen Dr. h.c. für Kano.

Zu Geesink erinnerst Du Dich richtig:
viewtopic.php?f=20&t=5043

Ich habe ihn nicht oft getroffen, aber die Erinnerung ist noch sehr lebendig...
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

Benutzeravatar
derLichtschalter
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 491
Registriert: 09.08.2009, 00:15
Bundesland: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von derLichtschalter » 04.02.2014, 00:48

Ich kann mich nicht erinnern, dass mir "Dr. Kano" schon untergekommen ist. Viel häufiger findet sich ja der Titel "Prof." vor seinem Namen. Ohne dass ich weiß, ob dieses europäische System überhaupt auf das damalige Japan anwendbar ist, mutmaße ich mal, dass diese Titulierung bei einer Direktorenstelle mit Dozententätigkeit auch tatsächlich zutrifft. Möglicherweise ist die falsche Annahme des "Dr." eher eine Verwechslung von Titeln.

JSC Mitglied
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2012, 16:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von JSC Mitglied » 04.02.2014, 06:51

In den Lehrvideos ist auch die Rede von Prof. Kano.
Vllt. (Vermutung) ist es eine Übersetzung von Sensei. M.w.n. reden die Studenten ihren Professor auch mit Sensei an.
freundliche Grüße
JSC Mitglied

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
- Neben Einstein auch David Hilbert und Leonhard Euler zugeschrieben

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von tutor! » 04.02.2014, 07:52

JSC Mitglied hat geschrieben:In den Lehrvideos ist auch die Rede von Prof. Kano.
Vllt. (Vermutung) ist es eine Übersetzung von Sensei. M.w.n. reden die Studenten ihren Professor auch mit Sensei an.
Kano wird bei Judo-Veröffentlichungen stets als "Kano-shihan" und nicht als "Kano-sensei" bezeichnet. Eine Übersetzung ist das sicherlich nicht, allenfalls eine Art Adaption.

"Professor" hat in verschiedenen Sprachen und Ländern eine unterschiedliche Bedeutung (man denke nur an "le professeur" im Französischen). Die Strukturen der akademischen Titel und Laufbahnen haben sich doch erst in den letzten Jahrzehnten in der heutigen Form herausgebildet und sind international immer noch nicht 100% identisch.

Für die heutige Zeit kann man aber mit Sicherheit annehmen, dass er die damalige Aufgabe - Direktor eines Ausbildungsinstituts für Lehrkräfte an Primar- und Sekundarschulen - nicht ohne Promotion bekommen würde und dass diese Position auch mit einer ordentlichen Professur verbunden wäre. Nur war damals die Lehrerausbildung entsprechenden Instituten vorbehalten und nicht Universitäten.

Wenn ich mich recht erinnere, war der Status der "Höheren Lehrerbildungsanstalt" sogar ein Streitpunkt zwischen Kano und dem Erziehungsministerium, bei dem Kano eine Aufwertung/Gleichstellung forderte. Heute ist die Nachfolgeeinrichtung - die Tsukuba-Universität - eine der angesehensten Universitäten Japan, mit vielen "Doktoren" und "Professoren".

(http://www.tsukuba.ac.jp/english/about/kano/)

Dort wird er aber auch als Dr. Kano bezeichnet ;)
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

Jupp
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 783
Registriert: 31.01.2007, 15:53

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von Jupp » 04.02.2014, 09:52

Ob man den Angaben der Tsukuba-Uni in jeder Hinsicht trauen kann, scheint mir fraglich.
Dort steht: "Dr. Jigoro Kano was born in December, 1860. "
In der offiziellen englischen Ausgabe "Jigoro Kano and the Kodokan" von Alex Bennett aus 2009 (Hrsg. Kano Sensei Biographic Editorial Committee steht hingegen: "Kano Jigoro (1860-1938) was born on October 28, in Mikage village of Settsu province (now Mikage-cho, Higashinada-ku, Kobe)." (s.o. S.1)

Ist dies nur ein peinlicher Fehler oder kursieren unterschiedliche Daten über Kanos Geburt? Oder aber haben die Japaner eine andere Zeitrechnung als wir, die diese unterschiedlichen Angaben erklärt?

fragt sich und Euch

Jupp

P.S.: In "Judo meistern", dem offiziellen DJB-Lehrbuch, wird der 28. Oktober als Geburtstag genannt, was auch in der Biografie von Andreas Niehaus als offizielles Geburtsdatum angegeben ist..

JSC Mitglied
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2012, 16:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von JSC Mitglied » 04.02.2014, 14:34

Jupp hat geschrieben:Ob man den Angaben der Tsukuba-Uni in jeder Hinsicht trauen kann, scheint mir fraglich.
In der offiziellen englischen Ausgabe "Jigoro Kano and the Kodokan" von Alex Bennett aus 2009 (Hrsg. Kano Sensei Biographic Editorial Committee steht hingegen: "Kano Jigoro (1860-1938) was born on October 28, in Mikage village of Settsu province (now Mikage-cho, Higashinada-ku, Kobe)." (s.o. S.1)
(Hervorhebung von mir)

Jupp, ich verstehe nicht was du meinst. Es steht eindeutig der 28. Oktober 1860 drin. Es ist bloß eine andere Schreibweise.
freundliche Grüße
JSC Mitglied

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
- Neben Einstein auch David Hilbert und Leonhard Euler zugeschrieben

CasimirC
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 515
Registriert: 08.02.2012, 22:45
Bundesland: Sachsen

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von CasimirC » 04.02.2014, 14:50

Lieber (liebes?) JSC Mitglied, bitte genau lesen :D

Jupp hat das Zitat der Tsukuba-Universität "born in December, 1860" mit der Aussage in Bennett "born on October 28" verglichen.

Hier gibt es also definitiv Unklarheiten ;)
Theorie: Wenn alle wissen, wie es geht, und es geht nicht.
Praxis: Wenn es geht, und keiner weiß, warum.

JSC Mitglied
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2012, 16:41

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von JSC Mitglied » 04.02.2014, 15:01

Oh, da ist mir ein Fehler unterlaufen. Ich bin ja schließlich nur ein Mensch.
freundliche Grüße
JSC Mitglied

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
- Neben Einstein auch David Hilbert und Leonhard Euler zugeschrieben

Benutzeravatar
Lin Chung
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 2161
Registriert: 20.05.2006, 14:54
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von Lin Chung » 06.02.2014, 19:58

Möchte ein bisschen was dazu tun, auch wenn es jetzt nichts mit Kano zu tun hat.

Es gibt in verschiedenen Kampfkünsten auch den Titel "Professor" anstelle von Shihan.
Beispiel American Kenpo, Karaho Kempo, Wun Hop Kuen Do - Kung Fu, Kajukenbo, verschiedenen Karatestilen.

American Kenpo
Fifth Degree Associate Professor
Sixth Degree Professor
Seventh Degree Senior Professor
Grüße
Norbert Bosse
ボッセ・ノルベルト

Wissen stirbt, wenn es bewahrt wird, und lebt, wenn es geteilt wird.
Non scholae sed vitae discimus (Nicht für die Schule - für das Leben lernen wir)
You're only as old as you date. Keep em young boys!

Cichorei Kano
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 113
Registriert: 01.11.2007, 18:57
Kontaktdaten:

Re: Promotion von Jigoro Kano

Beitrag von Cichorei Kano » 02.06.2014, 00:01

Lin Chung hat geschrieben:Möchte ein bisschen was dazu tun, auch wenn es jetzt nichts mit Kano zu tun hat.

Es gibt in verschiedenen Kampfkünsten auch den Titel "Professor" anstelle von Shihan.
Beispiel American Kenpo, Karaho Kempo, Wun Hop Kuen Do - Kung Fu, Kajukenbo, verschiedenen Karatestilen.

American Kenpo
Fifth Degree Associate Professor
Sixth Degree Professor
Seventh Degree Senior Professor
Grundsätzlich kann nur eine akkreditierte Universität oder Musikhochschule den Titel "Professor" verleihen. Kampfkunstorganisationen sind kein akkreditierte Universitäten. Offensichtlich kann jemand an einer Universität beschäftigt sein oder gewesen sein und den Titel "Professor" erhalten haben und auch Kampfkunst praktizieren. Solche Leute gibt es aber eine Minderheit.

Antworten