Judo-Etikette

Hier geht es um die Geschichte und um Traditionen des Judo
HBt.
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 700
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Rushguard bei intensiven Trainingseinheiten

Beitrag von HBt. » 05.12.2017, 14:27

Anton_D1 hat geschrieben:
05.12.2017, 11:19
Ich finde ein Rahsguard unter dem Gi kann bei intensiven Trainings Einheiten mit vielen Wiederholungen schon sinnvoll sein
Ja selbstverständlich, vor allem bei No-Gi-Operationen.

#
Auch bei ungeübten Diktaten (in der Schule) finde ich ein Langarmshirt durchaus passend.

Wie wird dieser Umstand im japanischen Mutterland des Judosportes gehandhabt?

Fragt HBt.

caesar
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 837
Registriert: 07.04.2007, 21:44

Re: Judo-Etikette

Beitrag von caesar » 05.12.2017, 22:12

Bei ungeübten Diktaten in der Schule trägt man in Japan Schuluniform, welche kein Langarmshirt beeinhaltet.

Was dies allerdings mit Judo zu tun hat, bleibt mir hier doch sehr schleierhaft. :dontknow

HBt.
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 700
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Judo - eine Definitionsfrage

Beitrag von HBt. » 06.12.2017, 10:17

caesar hat geschrieben:
05.12.2017, 22:12
(...)

Was dies allerdings mit Judo zu tun hat, bleibt mir hier doch sehr schleierhaft.
Wow!

Da ein Rushguard, bzw. ein Sweatshirt, ein Langarmpullover ... oder, oder, oder, absolut gar nichts mit den Techniken des Judosportes zu tun hat - und nur darüber definiert sich der Begriff Judo ...
weiß ich's auch nicht ;).


Ave Caesar,

HBt.

HBt.
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 700
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Ich formuliere um:

Beitrag von HBt. » 06.12.2017, 10:28

Wie wird dieser Umstand im japanischen Mutterland des Judosportes gehandhabt?
Dürfen im fernen Japan "kleine Jungs" ein Unterkleidchen tragen, z.B. ein T-Shirt unter der Judojacke(?).

- Junge Männer wollen das bestimmt nicht, denn sie wollen gerne ihre Prachtmuckis zeigen ... huch, sind wir (heute) alle wieder schön (herausgeputzt).
- Richtige Männer zeigen ihren muskulösen Oberkörper nur im Wald, beim Fällen von Bäumen (eine große Axt in der Hand).

Antworten