Diskussionen über Verbände und Personen

Berichte von Lehrgängen, Wettkämpfen sowie von aktuellen Wettkampfergebnisse
Gesperrt
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2070
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Diskussionen über Verbände und Personen

Beitrag von Christian » 11.02.2011, 07:19

In der letzten Zeit (Monaten, Jahren) gab es des öfteren hier Diskussionen über Probleme in diversen (Landes-) Verbänden (Hessen, DDK, ....) und teils auch über deren Personen, welche darin arbeiten.

Diese Diskussionen sind letztendlich immer darauf hinausgelaufen, dass im Laufe der Diskussion Personen öffentlich auf der persönlichen Ebene angegriffen wurden. Dieses hat zur Folge, dass ich mich in meiner Freizeit mit Anwälten auseinander setzen muss, um im Anschluss aufwendig deren Forderungen hier im Forum umzusetzen.

Ich habe dieses Forum vor 10 Jahren ins Leben gerufen, um eine Austauschplattform zum Thema Judo bereitzustellen.
In dieser Zeit sind wir sehr stark gewachsen, so dass ich Unterstützung von Fritz und tutor! bekommen habe. Ohne ihre Hilfe wäre die Arbeit, welche hier im Forum anfällt, nicht schaffbar.

Wir drei stecken viel Zeit hier in das Forum, um den Judoka eine Austauschplattform über das Judowissen zu bieten.
Diese Arbeit machen wir ehrenamtlich und auch gerne.

Ich bin aber nicht bereit, weitere Freizeit in Telefonate und Diskussionen mit Anwälten und deren Mandanten zu investieren, weil deren Persönlichkeitsrechte durch Benutzer des Forums hier verletzt wurden.

Hieraus werde ich eine klare Konsequenz ziehen:
Es wird hier im Judoforum keinerlei Diskussionen mehr über Verbände und Personen geben. Themen welche in diese Richtung gehen, werden von uns umgehend kommentarlos geschlossen und archiviert.

schöne Grüße
Christian

Gesperrt