Massen-Fegen (De-ashi-barai/ko-soto-gari)

Antworten
Benutzeravatar
Judohexe doris
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 163
Registriert: 22.12.2004, 15:34
Bundesland: Berlin
Verein: djk-süd e.v.

Massen-Fegen (De-ashi-barai/ko-soto-gari)

Beitrag von Judohexe doris » 28.01.2005, 13:08

Hey,

noch´n Spiel wo jeder gegen jeden spielt.

Alle stehen im Kreis. Jeder fasst seinem Neben-Judoka am Ärmel. Jeder versucht jedem die Füße zu fegen. Wer auf dem Hinterteil landet scheidet aus. Das geht solange bis zwei Kämpfer übrig bleiben. Die können gegeneinander antreten.


:angel7
Gruß

Judohexe Doris


WENN JUDO EINFACH WÄRE; WÜRDE ES FUSSBALL HEISSEN!!!!

Frinti
Gelb - Orange Gurt Träger
Gelb - Orange Gurt Träger
Beiträge: 20
Registriert: 24.02.2004, 15:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Frinti » 07.06.2005, 16:24

Cool, das werd ich nachher mal ausprobieren... :D
Wenn du sechs mal geworfen wirst stehe 7 mal wieder auf...

1. Kyu

Danii
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 65
Registriert: 12.05.2005, 14:29

Beitrag von Danii » 08.06.2005, 14:39

Das spielen wir fast jedes mal. Ich finde das Spiel richtig toll. :D

Benutzeravatar
Steppel
Gelb - Orange Gurt Träger
Gelb - Orange Gurt Träger
Beiträge: 21
Registriert: 12.11.2004, 15:22

Beitrag von Steppel » 20.07.2005, 14:53

Hi,

das machen wir auch des öfteren - ist immer ganz witzig und stärkt das Gleichgewichtsgefühl ...

Steppel

Benutzeravatar
Senator
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 85
Registriert: 30.11.2003, 13:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Senator » 13.10.2005, 21:45

hört sich ja gut an... muss ich mal bei unseren kiddis ausprobieren... dank für den tipp!
Mit Freundlichem Gruß
Senator
(3. Kyu- Judo)
(Grün-Gurt-Jiu-Jitsu)

kampfzwerg

Beitrag von kampfzwerg » 21.04.2006, 11:15

Ich kenne ein ähnliches Spiel.
Die Sportler bilden ebenfalls einen Kreis und fassen sich an. In der Mitte liegt ein großer Medizinball. Die Sportler müssen nun versuchen, die anderen, durch Füße wegfegen oder ähnliches, den Ball berühren zu lassen. Wer den Ball berührt, scheidet aus bzw. macht eine Extraübung und darf wieder rein, wenn ein weiterer Sportler den Ball berührt hat. Man kann auch für jede Ballberührung Minuspunkte verteilen. Wer zum Schluss am wenigsten Minuspunkte hat, hat gewonnen. Diese Variante hat den Vorteil, dass alle Sportler bis zum Schluss mitspielen können und keiner rumsitzen muss. ;)

(Fritz: Diese Variante ist bereits als Ringender Kreis aufgeführt.)

Benutzeravatar
Daniel-son
Braun Gurt Träger
Braun Gurt Träger
Beiträge: 194
Registriert: 09.01.2005, 22:03
Kontaktdaten:

Hi Leute...

Beitrag von Daniel-son » 13.07.2006, 14:31

Super Spiel.. kam gestern bei der U14 super an!!

Gruß Dan
1. Kyu Judo
-------------------------------------------------------
Ehre und Stärke

lyc8069
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 2
Registriert: 15.12.2006, 16:07

Beitrag von lyc8069 » 15.12.2006, 16:21

muss ich mal ausprobieren
...

Antworten