Bermuda-Dreieck

Antworten
Benutzeravatar
derLichtschalter
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 491
Registriert: 09.08.2009, 00:15
Bundesland: Saarland
Kontaktdaten:

Bermuda-Dreieck

Beitrag von derLichtschalter » 26.02.2010, 12:14

Wir spielen das ganz gerne mit den Kindern: Man klebt mit leicht ablösbarem Klebeband - Kreppband bspw. um die Matten nicht zu verdrecken - ein gleichschenkliges Dreieck mit der Kantenlänge 1m auf den Boden. Dann stellen sich 7 bis 10 Kinder darum herum (9 ist ideal, je ein Kind pro Ecke und an den Seiten nochmals jeweils zwei). Die Kinder müssen sich an den Händen fassen und dann versuchen, einen anderen aus der Gruppe dazu zu bringen, in das Dreieck zu steigen - Teambildung ist dabei verboten. Da es das Bermuda-Dreieck ist, führt der Schritt hinein zum sofortigen Tod, das Kind scheidet aus dem Spiel aus. Lösen allerdings zwei den gegenseitigen Griff, scheiden beide aus, da sie durch den fehlenden Halt ebenfalls in das Bermuda-Dreieck gesogen werden. Die Lücke wird geschlossen und so wird das Dreieck natürlich immer kleiner. Sehr spaßig wird es, wenn ein Erwachsener mitmacht: Dann dürfen sich die Kinder gegen diesen verbünden und mit vereinten Kräften versuchen, ihn in den Schlund zu stoßen, wobei diese kleinen Teufel bei uns mittlerweile schon einige böse Tricks auf Lager haben :D

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4684
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: Bermuda-Dreieck

Beitrag von Fritz » 26.02.2010, 12:41

D.h. es ist eine Variante vom Ringenden Kreis.
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Benutzeravatar
derLichtschalter
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 491
Registriert: 09.08.2009, 00:15
Bundesland: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Bermuda-Dreieck

Beitrag von derLichtschalter » 26.02.2010, 12:52

Oh... Ja, Tatsache. Allerdings hatte ich gar nicht bei den Mannschaftsspielen geschaut, ob es das schon gibt, da Mannschaften ja verboten sind :D

Allerdings habe ich nur nach "Bermuda" gesucht und dazu nichts entsprechendes gefunden. Ich sehe aber gerade den giftigen Ball. Vielleicht könnte man ja die Varianten in einem Thread zusammenfassen?

Antworten