Henne und Habicht

Antworten
Benutzeravatar
bushi7
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 526
Registriert: 29.02.2004, 09:58
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: SC Sigmaringen
Kontaktdaten:

Henne und Habicht

Beitrag von bushi7 » 24.03.2004, 02:10

Ein Spiel für die Kondition

Ein Hühnerstall hat mehrere Hennen und einen Hahn. Die Hennen stehen hintereinander und halten sich an der Jacke fest. Sie dürfen nicht loslassen.

Der Habicht muss versuchen, die letzte Henne zu reissen. Der Hahn (vorderster) muß sich aufplustern und den Fuchs abwehren. Der Fuchs muss versuchen, sehr schnell um die Gruppe zu kommen um sich die letzte Henne zu schnappen. Der Hahn darf dabei nicht angegriffen werden.

Achtung, nicht länger als 45 sec - 60 sec spielen, da es sehr fordert.

Der Fuchs kommt nach dem Spiel direkt hinter die Henne, das Küken wird zum Fuchs.
Zuletzt geändert von bushi7 am 27.03.2004, 10:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
juergen
Braun Gurt Träger
Braun Gurt Träger
Beiträge: 193
Registriert: 01.12.2003, 20:56

Drachenschwanz jagen

Beitrag von juergen » 24.03.2004, 11:09

Kenne ich auch, wobei bei uns der Federvieh unter sich bleibt, da heißt das nämlich "Henne und Habicht"

Wenn man die Kids gerade in einer Reihe hat, könnte man noch ein weiters Spiel "anhängen":

Drachenschwanz jagen

Wer jemals beobachtet hat, wie ein Hund seinem eigenen Schwanz nachjagt, weiß worum es hier geht. Wenn ein Drache dies jedoch versucht, ja, dann hört der Spaß auf...

Die Spieler stehen in einer Reihe und haben den Vordermann am Gürtel oder am Judogi gefasst. Der Vordere versucht den Letzten zu fangen, die Mitte muss sich entscheiden, was sie eigentlich will.

Variante: - Bei vielen Spielern können auch zwei Drachen gebildet werden. Da Drachen nicht so gut sehen, darf auf Signal des ÜL der Drache auch zusätzlich versuchen, den Schwanz des Anderen zu fangen.
Schöne Grüße vom juergen
1.Kyu

Benutzeravatar
bushi7
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 526
Registriert: 29.02.2004, 09:58
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: SC Sigmaringen
Kontaktdaten:

Re: Drachenschwanz jagen

Beitrag von bushi7 » 27.03.2004, 10:37

juergen hat geschrieben:Kenne ich auch, wobei bei uns der Federvieh unter sich bleibt, da heißt das nämlich "Henne und Habicht"
Ja Jürgen, Du hast Recht. Mit diesem Namen habe ich das Spiel auch schon mal gehört, aber ich konnte mich nicht mehr daran erinnern. So hat es wohl einen weiteren Namen bekommen.

Jetzt wo Du es sagst, werde ich zur ursprünglichen Bezeichnung zurückkehren.

Danke.

-Labello-
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2007, 22:09
Kontaktdaten:

Beitrag von -Labello- » 03.04.2007, 22:21

Bei uns im Verein ist das Spiel auch sehr beliebt, wir haben es nur ein bisschen geändert, weil wir es immer mit den ganz Kleinen in der Eltern-Gruppe spielen, es ist auch ganz toll, wenn jemand sich bereit erklärt einige Hühner-Laute von sich zu geben, das ist für die Kinder auch lustig, beim Habicht sollte man wie Habichte hinter den Kindern herlaufen, dass sie schnell ins Nest gehen, da ist man selber auch aufgewärmt!

BadenIkkyu

Henne&Habicht/Drachenschwanz

Beitrag von BadenIkkyu » 04.04.2007, 09:54

Ich kenne das Spiel auch als Henne &Habicht. Drachenschwanz fangen ist was anderes: Da steckt man sich den eigenen Gürtel hinten in die Hose und muß versuchen, den des anderen zu klauen. Pro (erobertem) Gürtel gibt es ein Leben. Eventuell mit "Schwimmen" und mit Auslösen (einer gibt dem draußen einen Gürtel ab)

-Labello-
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2007, 22:09
Kontaktdaten:

Beitrag von -Labello- » 08.04.2007, 19:42

Wie meinst du das mit Schwimmen und auslösen?

BadenIkkyu

@Labello

Beitrag von BadenIkkyu » 09.04.2007, 00:21

Also Schwimmen heisst in dem Fall: Man lebt noch ne Runde ohne
Gürtel, fliegt nicht gleich raus. Wenn dann doch einer fliegt, dann kann ein
anderer mit mehreren Gürteln den Draussenstehenden einen zuwerfen,
damit der wieder einen hat und mitmachen kann. (=auslösen)

Benutzeravatar
kleiner_wolf
Orange Grün Gurt Träger
Orange Grün Gurt Träger
Beiträge: 56
Registriert: 25.06.2008, 19:59
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Verein: Judo Club Vier Tore Neubrandenburg e.V.
Kontaktdaten:

Re: Henne und Habicht

Beitrag von kleiner_wolf » 03.07.2008, 20:38

Bei uns heißt es Klucke und Fuchs.
Vorne in der Reihe ist die Klucke und hinten dran ihre Kücken. Der Fuchs muss das letzte Kücken fangen und die Klucke hindert den Fuchs daran. :D

Die Kinder bei uns spielen es sehr gerne.

Antworten