Sitzfussball

Antworten
Benutzeravatar
Ippon
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 336
Registriert: 16.02.2005, 00:06
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Sitzfussball

Beitrag von Ippon » 15.05.2005, 19:48

Zwei Mannschaften je 4 bis 8 Spieler.
Alle dürfen sich nur auf allen Vieren bewegen.
Der Ball darf nur mit den Füßen und dem Kopf gespielt werden, der Torwart darf die Hände benutzen, wie beim Fussball.
Torfläche war bei uns jeweils die komplette 5m breite Wand bis in 1,5m Höhe.

Das Spiel ist in großen Hallen schwierig umzusetzen, bei uns haben wir dafür ideale Bedingungen, ein geschlossener Raum ca. 5x15m komplett mit Matten ausgelegt.
Sonst muss ständig der Ball eingesammelt werden.

mvistein
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 134
Registriert: 10.12.2004, 21:20
Bundesland: Bayern

Re: Sitzfussball

Beitrag von mvistein » 15.05.2005, 19:56

Ippon hat geschrieben:Zwei Mannschaften je 4 bis 8 Spieler.
Alle dürfen sich nur auf allen Vieren bewegen.
Der Ball darf nur mit den Füßen und dem Kopf gespielt werden, der Torwart darf die Hände benutzen, wie beim Fussball.
Das haben wir früher beim Schulsport häufig gespielt, allerdings natürlich ohne Matten und mit Handballtoren. Eine Regel dabei war, dass man sich nur mit dem Rücken zum Boden bewegt (macht die Fortbewegung deutlich langsamer).

Danii
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 65
Registriert: 12.05.2005, 14:29

Beitrag von Danii » 16.05.2005, 09:18

Das spielen wir auch des öfteren. Wir nennen es Krabbenfußball.

Antworten