Hachinger Judoball

Antworten
Benutzeravatar
Hofi
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1904
Registriert: 28.12.2006, 12:55
Bundesland: Bayern
Verein: TSV Unterhaching
Kontaktdaten:

Hachinger Judoball

Beitrag von Hofi » 25.06.2008, 16:48

Hi!
Wir spielen zum Aufwärmen meist eine Handball-Variante:
Als Tore dienen zwei Stühle (alternativ, wenn die mal wieder von den Volleyballern aus dem Dojo geholt wurde auch die Podeste für die Drittplatzierten). Als Ball haben wir einen Miniatur-Football.
Letztlich gibt es nur zwei Regeln (weshalb es auch nur für die Älteren geeignet ist):
1. Es sollte ein Abstand von ca. 2m zu den Toren gehalten werden (Gelingt nicht immer bis eher selten 8) )
2. Der Gegner darf nicht verletzt werden, aber was im Judo (in diesem Fall Wettkampf, also keine Atemis o.ä.) erlaubt ist, darf benutzt werden.
Durch das Football-Ei werden die Pässe, sobald sie mal auf den Boden kommen, so schön unkontrollierbar.
Am meisten Spaß macht es bei der Langen Nacht, wenn es von 0 - 1 Uhr gespielt wird ;) .
Bis dann
Hofi
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.

Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.

CasimirC
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 515
Registriert: 08.02.2012, 22:45
Bundesland: Sachsen

Re: Hachinger Judoball

Beitrag von CasimirC » 09.02.2012, 16:08

klingt cool, mal schauen, ob ich das einbauen kann! Leider ist unsere Halle so klein :(
Theorie: Wenn alle wissen, wie es geht, und es geht nicht.
Praxis: Wenn es geht, und keiner weiß, warum.

Benutzeravatar
jan98
Weiß - Gelb Gurt Träger
Weiß - Gelb Gurt Träger
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.2012, 21:26

Re: Hachinger Judoball

Beitrag von jan98 » 12.05.2012, 10:42

hört sich gut an :danke

Antworten