Fallball- Fallen in Reihenfolge

Antworten
Dan-stift
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 121
Registriert: 25.03.2006, 08:30
Kontaktdaten:

Fallball- Fallen in Reihenfolge

Beitrag von Dan-stift » 31.05.2006, 21:33

:) Hallo

Ich habe meinen Schülern mal eine Aufgabe gestellt: Sie mußten ein Ballspiel erfinden in der alle Fallübungen vorkommen; dies ist das Ergebnis.

Aufstellung auf der langen Mattenseite, in der Mitte liegt ein Ball (den muß man fangen), es geht darum, zu diesem Ball hinzufallen- jedoch nur in einer bestimmten (festgelegten) Reihenfolge. Zum Beispiel Fall 1.) Ushiro-ukemi 2.) Mae-ukemi und 3.) Yoko-ukemi, derjenige der den Ball hat, darf den anderen abschiessen, wenns diesen hat, macht er eine Strafe (bei uns 10 Liegestütz)

Viel Spaß

Dan-stift

Nudel92
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2007, 20:41
Bundesland: Hessen
Verein: Judo Club Neuenschmidten

Beitrag von Nudel92 » 18.09.2007, 21:18

Sowas ähnliches kenne ich auch

gebraucht wird ein Gymnastikball

wir stellen uns im Kreis auf und fallen mit dem Ball zu einem anderen hin (Mae-mawari-ukemi) und wirft den Ball zu ihm. Wenn er den Ball nicht fängt macht er Liegestütze.
mfG
ICH

www.judo-club-neuenschmidten.de
viel spaß beim trainieren

Benutzeravatar
Niedersachsenjudoka
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 959
Registriert: 03.05.2007, 17:55

Re: Fallball- Fallen in Reihenfolge

Beitrag von Niedersachsenjudoka » 18.09.2007, 21:59

Dan-stift hat geschrieben::) Hallo

Ich habe meinen Schülern mal eine Aufgabe gestellt: Sie mußten ein Ballspiel erfinden in der alle Fallübungen vorkommen; dies ist das Ergebnis.

Aufstellung auf der langen Mattenseite, in der Mitte liegt ein Ball (den muß man fangen), es geht darum, zu diesem Ball hinzufallen- jedoch nur in einer bestimmten (festgelegten) Reihenfolge. Zum Beispiel Fall 1.) Ushiro-ukemi 2.) Mae-ukemi und 3.) Yoko-ukemi, derjenige der den Ball hat, darf den anderen abschiessen, wenns diesen hat, macht er eine Strafe (bei uns 10 Liegestütz)

Viel Spaß

Ich finde da haben es sich deine Schüler alle ziemlich schwer gemacht:

Das einfachste wäre doch ein Abwerfspiel, jenachdem wo man getroffen worden ist, macht man eine Fallübung...

Deins is ja eine nette Anregung, obwohl sie schon etwas älter ist.... :D
Gruß
niedersachsenjudoka

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Manchmal hasst man den Menschen am stärksten, den man am meisten liebt, denn er ist der Einzige, der einem wirklich weh tun kann.
Christian Lipp

Antworten