Die Suche ergab 30 Treffer

von JudoSakura
03.01.2018, 16:21
Forum: Plauderecke
Thema: Bitte Thread löschen, danke.
Antworten: 3
Zugriffe: 188

Re: 2 Fragen zum Thema Randori und Judo Workout's

In diesem Diskussionsforum wurde bereits sehr viel geschrieben zum Thema "Randori". Dabei wurde deutlich, dass ein Randori eine Übungsform ist, bei der niemand gewinnen kann. Es gibt auch keine Gegner. Es gibt nur zwei Partner, die sich gemeinsam und ohne Plan an ihren Techniken im freien Bewegungss...
von JudoSakura
12.12.2017, 14:33
Forum: --- Technik
Thema: Katame-waza - Übersicht
Antworten: 16
Zugriffe: 749

Re: Katame-waza - Übersicht

Do-jime erscheint in der Gruppe "Ashi-gatame". Do-jime ist aber keine Hebeltechnik.
von JudoSakura
30.11.2017, 15:46
Forum: Plauderecke
Thema: Eva packt aus ...
Antworten: 2
Zugriffe: 341

Re: Eva packt aus ...

Jetzt fehlt nur noch der berühmte zufällige Link zu "RT Deutsch".

Mein Vorschlag: Versuche es doch mit einem Judothema im Judodiskussionsforum.
von JudoSakura
17.10.2016, 15:46
Forum: --- Technik
Thema: Snap-down Tani-otoshi
Antworten: 37
Zugriffe: 3412

Snap-down Tani-otoshi

Eine interessante Variante des Tani-otoshi als Konterwurf. Typische Situation: Uke greift mit einem Ippon-seoi-nage oder einem Hüftwurf an, Tori weicht klassisch seitlich aus und dann folgt in der Handlungskette klassisch ein Koshi-jime am Boden. Da aber Koshi-jime nicht ganz so einfach ist, kann di...
von JudoSakura
23.09.2016, 15:36
Forum: --- Wettkampf, Wettkampforganisation u. -regeln
Thema: Neue Grundkampfkonzeption des DJB
Antworten: 18
Zugriffe: 2424

Re: Neue Grundkampfkonzeption des DJB

Ich kann das nur bestätigen. Ich hatte auch intensiv per Google nach schriftlichen Konzeptinformationen für Vereinstrainer gesucht, aber bis auf das Schaubild und ein paar wenige einführende Worte nichts gefunden. Andererseits - so mein subjektiver Eindruck - steckt hinter dem Ganzen auch nichts wes...
von JudoSakura
14.06.2016, 20:25
Forum: Alles zum Thema Judo
Thema: Alte Meister oder heutige Champions? Wen analysiert ihr um euer Judo zu verbessern?
Antworten: 3
Zugriffe: 1199

Re: Alte Meister oder heutige Champions? Wen analysiert ihr um euer Judo zu verbessern?

Diese Frage ist in der Kampfpraxis nicht relevant, ob alte Meister oder heutige Champions. Es ist sinnvoll, sich von überall Anregungen zu holen auch außerhalb des Judos. Relevant ist nur, mit welcher analytischen Methode du arbeitest und ob du damit auch tatsächlich zu neuen Erkenntnissen kommst.
von JudoSakura
14.06.2016, 20:14
Forum: --- Selbstverteidigung
Thema: SV gegen mehrere Angreifer
Antworten: 41
Zugriffe: 4591

Re: SV gegen mehrere Angreifer

Ich glaube, da sind die sog. Hooligans, die zur Zeit ihren Auftritt in Frankreich haben, schon weiter in der Entwicklung. Bei YouTube gibt es massenhaft Videos über ihren Kampfstil ... nicht nur bei der EM, sondern auch bei sich zu Hause.
von JudoSakura
26.05.2016, 14:43
Forum: Alles zum Thema Judo
Thema: Selbstzweifel
Antworten: 20
Zugriffe: 8671

Re: Selbstzweifel

Lieber Ratsuchender,

konntest du in der Zwischenzeit etwas an deinem Training verändern, um mit den Schwierigkeiten besser umgehen zu können. Hast du deinen Trainer vielleicht auch drauf angesprochen, damit er seine Tätigkeit dir gegenüber vielleicht mehr individueller anpasst?
von JudoSakura
24.05.2016, 00:44
Forum: --- Technik
Thema: Spezialtechnik herausfinden u. trainieren
Antworten: 10
Zugriffe: 2064

Re: Spezialtechnik herausfinden u. trainieren

Hi Judolessa, hast du deinen Spezialwurf gefunden?
Auf welche Weise konntest du ihn finden?
von JudoSakura
23.05.2016, 13:34
Forum: --- Vereinsarbeit, Verbände, Organisationen
Thema: (Ex-) Mitgliederbefragung
Antworten: 10
Zugriffe: 1876

Re: (Ex-) Mitgliederbefragung

Hallo Lippe, wie ist es mit deinem Thema weitergegangen? Hast du eine Befragung durchgeführt? Oder gibt es einen ersten Entwurf oder Plan?
von JudoSakura
22.05.2016, 15:27
Forum: Kampfspiele
Thema: "Das Spiel ohne Namen"
Antworten: 4
Zugriffe: 1183

Re: "Das Spiel ohne Namen"

Tori und Uke dürfen machen was sie wollen. Es gibt keinerlei Reglementierung. Bei einem normalen Bodenrandori ist Uke in dem Sinne kooperativ, dass er am Boden bleibt. Aber hier haben wir eher die reale Kampfsituation, dass der Judoka in der Unterlage diese verlassen will und auch aufstehen will, da...
von JudoSakura
20.05.2016, 22:05
Forum: Kampfspiele
Thema: "Das Spiel ohne Namen"
Antworten: 4
Zugriffe: 1183

Re: "Das Spiel ohne Namen"

Wir machen etwas ähnliches und das heißt "Kreuz-Randori". Uke liegt auf dem Bauch und streckt seine Arme weit aus. Tori liegt ebenfalls auf dem Bauch und zwar auf dem Rücken von Uke. Beide liegen so aufeinander, dass ihre Körper ein KREUZ bilden, daher der Name. Uke hat nur eine Aufgabe und zwar sol...
von JudoSakura
11.05.2016, 14:58
Forum: --- Begriffe und deren Übersetzung und Erklärung
Thema: Inside-Fighter und Outside-Fighter ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1127

Re: Inside-Fighter und Outside-Fighter ?

Ich glaube, das Rätsel ist jetzt gelöst. Jupp hat es auch schon entdeckt. Ich habe auch schnell ein paar Judoka direkt befragt und bekam bis heute 2 Antworten zurück: Matt D´Aquino schrieb: " The inside fighter is the one who control the inside lapel. Mainly in a kenka yotsu position. " Rhadi Fergus...
von JudoSakura
08.05.2016, 02:57
Forum: --- Begriffe und deren Übersetzung und Erklärung
Thema: Inside-Fighter und Outside-Fighter ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1127

Inside-Fighter und Outside-Fighter ?

Was versteht man im Judo unter einem sog. "Inside-Fighter" und einem "Outside-Fighter"? Es gibt auch die Begriffe "Inside-grip" und "Outside-grip". Gibt es da einen Zusammenhang oder vielleicht auch gar keinen, weil es ganz verschiedene Themen sind? Könnte es sein, dass Inside-Fighter typischweise I...
von JudoSakura
20.04.2016, 14:09
Forum: --- Technik
Thema: Sode-guruma (jime)
Antworten: 15
Zugriffe: 2122

Re: Sode-guruma (jime)

Schaut euch dieses Video an: https://www.youtube.com/watch?v=UyFdVCv2Cd0 Das ist die Grundform , wie ich sie kenne und anwende. Hier kann man sehr deutlich sehen, dass ein Druck auf den Kehlkopf ziemlich schnell entstehen kann. Darum sollte Uke in diesem Moment auch seinen Kopf ein bisschen drehen, ...
von JudoSakura
11.01.2016, 16:57
Forum: Berichte, Ergebnisse und Erfolge
Thema: Anfragen zu Ausarbeitungen und Hausaufgaben usw...
Antworten: 5
Zugriffe: 29619

Re: Anfragen zu Ausarbeitungen und Hausaufgaben usw...

Der im Faden von Judoka50 genannte Link zu den Skripten funktioniert nicht mehr.

Ich nehme an, dass man heute folgenden Link verwenden soll:

http://nwdk.de/lehrwesen/bibliothek
von JudoSakura
31.12.2015, 20:22
Forum: --- Begriffe und deren Übersetzung und Erklärung
Thema: Begriff "Migi-Kamae"
Antworten: 2
Zugriffe: 873

Re: Begriff "Migi-Kamae"

Super !!!!!!!!

Vielen Dank dir !!

Jetzt sind die Dinge klarer.
von JudoSakura
31.12.2015, 02:43
Forum: --- Begriffe und deren Übersetzung und Erklärung
Thema: Begriff "Migi-Kamae"
Antworten: 2
Zugriffe: 873

Begriff "Migi-Kamae"

Toshiro Daigo schreibt in seinem Buch über die Kodokan-Wurftechniken im Kapitel "Hane-goshi" auf Seite 236, 1. Absatz, folgenden Satz: "Uke und Tori haben beide gefasst, wobei Uke sich in Rechtsauslage ( Migi-kamae ) und Tori sich in der natürlichen Stellung rechts ( Migi-shizentai ) befinden." Wie ...
von JudoSakura
14.12.2015, 16:54
Forum: --- Begriffe und deren Übersetzung und Erklärung
Thema: Drop-Techniken
Antworten: 11
Zugriffe: 2020

Re: Drop-Techniken

Vielen Dank Fritz !

Grüße!
von JudoSakura
13.12.2015, 23:47
Forum: --- Begriffe und deren Übersetzung und Erklärung
Thema: Drop-Techniken
Antworten: 11
Zugriffe: 2020

Drop-Techniken

Das englische Wort "to drop" bedeutet "fallen", "sinken", "umfallen" und auch "fallen lassen". Dem entsprechend gibt es Leute, die aus dem englischsprachigen Bereich kommen und von einem "Drop-Seoi-Nage" oder "Drop-Kata-Guruma" sprechen, bei dem man sich auf beide Knie fallen läßt, um zu werfen. Mir...